PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Tränenbringer

TränenbringerTränenbringer
von Veit Etzold

Ein Serienkiller entführt 18-jährige Mädchen und lässt den Eltern Leichenteile zukommen.

Vor Jahren fiel auch die kleine Schwester von Hauptkommissarin Clara Vidalis einem ganz ähnlich agierenden Wahnsinnigen zum Opfer.

Er konnte nie gefasst werden…

Mit "TRÄNENBRINGER" präsentiert der Autor VEIT ETZOLD den fünften Roman mit der Hauptkommissarin Clara Vidalis, der aufgrund seines Ekelfaktors sowie den unnötigen Brutalitäten, die darin beschrieben werden, nicht unbedingt den Geschmack jedes Krimi- oder Thrillerfans treffen wird.

So versucht der Autor nicht durch eine spannende Geschichte zu unterhalten und zu punkten, sondern versucht die Leser durch die detailierten Beschreibungen blutiger Morde etc. zu schockieren. Das mag zwar kurzfristig gelingen, doch umso öfters der Autor solche und ähnliche Szenen beschreibt, umso weniger zeigen diese Wirkung.

Das hat zur Folge, dass der Ekel-, Blut- und Gewaltfaktor im Verlauf der Handlung ins Leere geht.

Hinzu kommt, dass die Handlung des Buches, bei der spätestens nach Hälfte die Luft raus ist,  und die darin agierenden Personen ziemlich klischeehaft beschrieben sind. Was vor allem auf den Täter zutrifft, dem etwas zu viel Raum im Roman gegeben wird.   

Tränenbringer
von Veit Etzold
Klappenbroschur, 480 Seiten
ISBN: 978-3-426-52069-7
10,99 Euro

Knaur

© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok