PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Sommernachtstod

SommernachtstodSommernachtstod
von Anders de la Motte

Ein Schatten scheint über einem Dorf in Südschweden zu liegen, seit dort vor 20 Jahren der kleine Billy Lindh spurlos verschwand. Die Mutter des Jungen nahm sich daraufhin das Leben, ein Verdächtiger, dem aber nichts nachgewiesen werden konnte, tauchte unter und ließ Frau und Kinder im Stich.

Nun kehrt Billys Schwester, die Therapeutin Vera Lindh, in ihren Heimatort zurück:

Ihr neuer Patient Isak hat ihr eine alarmierende Geschichte über einen verschwundenen Jungen erzählt, und Vera will endlich wissen, was damals wirklich geschehen ist.
Längst nicht jedem im Dorf gefallen ihre hartnäckigen Fragen. Und wie vertrauenswürdig ist eigentlich Isak?

Mit "SOMMERNACHTSTOD" präsentiert ANDERS DE LA MOTTE einen etwas schwierig zu lesenden Roman, was vor allem daran liegt, dass der Autor während der Handlung des Buches ständig von der Gegenwart in die Vergangenheit spring und umgekehrt, so dass es etwas schwer fällt, in die Geschichte reinzukommen.

Nichtsdestotrotz gelingt es dem Autor zu Beginn seine Buches noch eine gewisse Spannung aufzubauen.
Doch ab der Mitte von "SOMMERNACHTSTOD" flacht der Roman erheblich ab, so dass die Handlung danach nicht mehr richtig in die Gänge kommt, und nur noch langatmig dahinplätschert.

Was aber auch darin liegt, weil sich der Autor in zu viele Nebensächlichkeiten und unnötige Beschreibungen verheddert. Hier hätte dem Roman eine Kürzung um 50 bis 100 Seiten durchaus gutgetan.
Hinzu kommt auch noch, dass insbesondere die Protagonistin Vera viel zu unsympathisch daherkommt, so dass man sich mit ihr in keiner Weise identifizieren kann.

Sommernachtstod
von Anders de la Motte
Klappenbroschur, 432 Seiten
ISBN: 978-3-426-30624-6
14,99 Euro

Knaur

© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok