PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Scharfschuss

ScharfschussScharfschuss
von Michael Connelly

Zusammen mit seiner neuen Partnerin Lucia Soto ermittelt LAPD Detective Harry Bosch in einem rätselhaften Mordfall, der weit in die Vergangenheit zurückreicht. Vor zehn Jahren wurde der mexikanische Musiker Orlando Merced bei einem Auftritt von einer angeblich verirrten Kugel schwer verletzt. Doch Harry Bosch glaubt nicht an diese offizielle Version.

Wem galt die Kugel, die schließlich zu Merceds Tod führte, in Wirklichkeit? 

Und wer war der Schütze?

Eine mitreißende Spurensuche durch die "Stadt der Engel" nimmt ihren Lauf ...

Mit "SCHARFSCHUSS" präsentiert der Autor MICHAEL CONNELLY den neunzehnten Harry-Bosch-Roman, der auf hohem Niveau geschrieben ist, so dass auf weite Strecken keine Langeweile aufkommt.

Nichtsdestotrotz schleichen sich trotz der bisweilen temporeichen Geschichte, die mit einigen überraschenden Wendungen aufwarten kann, einige langatmige Stellen im Roman ein, die überwunden werden müssen, und die durchaus hätten vermieden werden können.

Dafür kann das Buch aber mit gut skizzierten Figuren punkten, mit denen man sich zudem gut identifizieren kann.

Fans des Autors Michael Connelly und dessen Protagonisten Harry Bosch kommen mit "SCHARFSCHUSS" sicherlich auf ihre Kosten. Leser, die die Bosch-Romane noch nicht kennen, sollten erst einmal Probelesen.

Scharfschuss
von Michael Connelly
Taschenbuch, 464 Seiten
ISBN: 978-3-426-30636-9
9,99 Euro

Knaur

© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok