PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Pekkala 2 - Der rote Sarg

Der rote SargDer rote Sarg
von Sam Eastland

Moskau 1939: Oberst Nagorski ist unter mysteriösen Umständen ums Leben gekommen. Der Ingenieur war für Stalins wichtigstes Projekt verantwortlich – den neuen, hochgeheimen Panzer T-34, von Spöttern auch »der rote Sarg« genannt. Der Diktator glaubt an Sabotage und vermutet, dass die »Weiße Gilde« Nagorski ermordet hat. Sonderermittler Pekkala erhält den Auftrag, die Verschwörer aufzuspüren – eine lebensgefährliche Mission. Denn niemand weiß, ob es die Gruppe überhaupt gibt.

Mit "DER ROTE SARG" präsentiert der Autor SAM EASTLAND den zweiten Band seiner INSPEKTOR PEKKALA-Reihe.

Wie im Vorgängerband "Roter Zar" gelingt es dem Autor auch im zweiten Roman der Buchreihe, historische Ereignisse und historische Hintergründe mit der fiktiven Handlung und den fiktiven Ermittlungen um den Inspektor im Dienste von Stalin zu verbinden, und daraus eine düster-spannende Stimmung im abwechslungsreich gestalteten Roman zu verankern, die bis zum Ende des Romans andauert.

Zudem liefert der Autor Sam Eastland mit dem Roman "DER ROTE SARG" ein erschreckendes, aber wahres Bild über die Schreckensherrschaft Stalins sowie über die Zustände in der damaligen Sowjetunion, was beim Lesen durchaus zum nachdenken anregt.

Der rote Sarg
von Sam Eastland
E-Book, 400 Seiten
ISBN: 978-3-426-41801-7
9,99 Euro

Knaur

© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok