PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Verfall - eine Odyssee

Verfall - eine OdysseeVerfall - eine Odyssee
von Bernd Jooss

Ein brutaler Serienkiller tötet ohne erkennbares Motiv, ohne Spuren zu hinterlassen. Die einzige Gemeinsamkeit der Morde ist der Ort: das Gerberviertel, der soziale Brennpunkt der Stadt. Hauptkommissar Hendrik Heller, den mit dem Viertel eine tragische Vergangenheit verbindet, wird mit den Ermittlungen betraut.

Je undurchsichtiger der Fall wird und je mehr die Gewalt in der Stadt um sich greift, desto mehr steigert sich Hendrik in den Fall hinein.

Denn mit dessen Lösung – so glaubt er – kann er nicht nur die gesamte Stadt, sondern auch sich selbst vor dem Untergang retten. Doch was ist im undurchschaubaren Gerberviertel Wahrheit? Und was ist Wahn?

Mit "VERFALL - EINE ODYSSEE" präsentiert der Autor BERND JOOSS einen unterhaltsam und abwechslungsreich geschriebenen Kriminalroman, der vor allem durch seine gradlinige gestaltete Handlung punkten kann.

Hinzu kommt eine logisch aufgebaute und nachvollziehbare Geschichte, die weitgehend ohne unnötigen Schnickschnack auszukommen versteht, sowie gut gezeichnete Protagonisten, mit denen man sich gut identifizieren kann.

Zwar bietet der Roman "VERFALL - EINE ODYSSEE" bezüglich des Serienkiller-Szenarios nichts Neues, dafür gelingt dem Autor Bernd Jooss aber ein kontinuierlicher Spannungsaufbau, so dass auch aus diesem Grund bis zum Ende des Buches keine Langeweile aufkommt. 

Verfall - eine Odyssee
von Bernd Jooss
Ebook, 328 Seiten
ISBN: 978-3-426-44547-1
4,99 Euro

Knaur

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok