Kommissar Oppenheimer 3 - Endzeit

EndzeitEndzeit
von Harald Gilbers

Berlin, Ende April 1945: Die letzten Tage des Dritten Reichs verbringen Kommissar Oppenheimer und seine Frau Lisa in einem Unterschlupf des Ganoven Ede. Doch in den  Wirren der Niederlage werden sie getrennt.

Als Oppenheimer in Edes Auftrag einen verschwundenen Schuldner aufspüren soll, bekommt er unverhofft einen Hinweis auf Lisas Vergewaltiger, den russischen Deserteur Grigorjew.

Er stößt auf ein Netz aus Lügen und Täuschungsmanövern, in dessen Zentrum ein Koffer mit brandgefährlichem Inhalt steht. Denn auch andere Mächte sind hinter Grigorjew her.

Offenbar sollte er Material schmuggeln, das bei den Atomplänen der Nazis eine Rolle spielte. Und Oppenheimer weiß mehr von der Affäre, als er zunächst ahnt.

Mit "ENDZEIT" präsentiert der Autor HARALD GILBERS den dritten Kriminalroman mit seinem Protagonisten Kommissar Oppenheimer, der zur Zeit des Zweiten Weltkrieges in Deutschland spielt.
Und gerade die Zeit der Handlung ist es, mit der auch "ENDZEIT" punkten kann.

Während der Roman durch den historischen Hintergrund und die Beschreibung des Alltagsleben und der Ängste der Berliner Bevölkerung während Ende des Zweiten Weltkrieges und der Besetzung durch die Russen punkten kann, ist die Krimihandlung dagegen nur mäßig spannend.

Das liegt vor allem auch daran, dass sich der Autor in zu viele Nebengeschichten und Nebenhandlungen verheddert, so dass die Geschichte nicht wirklich vorankommt.

Was schade ist. Denn aufgrund der Thematik, insbesondere über die Atompläne der Nazis, wäre weit mehr drin gewesen.

Endzeit
von Harald Gilbers
E-Book
ISBN: 978-3-426-42653-1
9,99 Euro

Knaur


© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.