PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Abgeschlagen

AbgeschlagenAbgeschlagen
von Michael Tsokos

Rechtsmediziner Paul Herzfeld ist irritiert, als sich sein Vorgesetzter, Prof. Schneider, bei der Obduktion einer zerstückelten Frauenleiche überraschend schnell auf eine Machete als Tatwaffe festlegt.

Auch der Sektionsassistent wirkt ungewöhnlich nervös und fahrig. Und tatsächlich taucht kurz darauf das blutverschmierte Mordwerkzeug in einer Kieler Parkanlage auf: eine kunstvoll verzierte Machete.

Von den Medien wird Schneider sofort als rechtsmedizinisches Genie gefeiert, sein Aufstieg zum Direktor der Kieler Rechtsmedizin scheint reine Formsache.

Doch dann gesteht der Hausmeister des Instituts Herzfeld, dass er die Machete schon einmal hat und dass die tote Frau für ihn keine Unbekannte ist…

Mit "ABGESCHLAGEN" präsentiert der Autor MICHAEL TSOKOS einen so genannten True-Crime-Thriller, der auf weite Strecken sehr detailreich in Szene gesetzt wurde, so dass während der Handlung einige langatmige Stellen zu überwinden sind.

Das führt auch dazu, dass es Michael Tsokos nicht gelingt, einen kontinuierlichen Spannungsaufbau im Roman zu erzeugen.

Stattdessen versucht er durch detailgenaue Beschreibungen von Obduktionen sowie durch Szenen mit Blut und Gewalt Abwechslung und Spannung in die Handlung von "ABGESCHLAGEN" zu bringen, was ihm aber nicht gelingt. 

Abgeschlagen
von Michael Tsokos
Klappenbroschur, 416 Seiten
ISBN: 978-3-426-52438-1
14,99 Euro

Knaur

© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.