JAN FEDDER kehrt zum GROSSSTADTREVIER zurück

Jan FedderNach seiner Krebserkrankung nahm sich Jan Fedder  2012 eine Auszeit vom GROSSSTADTREVIER. Nun kehrt der Schauspieler  in seiner angestammten Rolle als Dirk Matthies pünktlich zum Drehstart der 27. Staffel am 3. April 2012 zur Serie zurück. Die 16 neue Folgen werden bis Ende 2013 gedreht. Eine Ausstrahlung ist für das vierte Quartal diesen Jahres im Ersten geplant.

Im 14. Kommissariat herrscht große Freude: Dirk Matthies ist wieder da.


Seinem Partner Paul Dänning (Jens Münchow) fällt ein Stein vom Herzen, da er nun nicht mehr mit dem ungeliebten Kollegen Hanno Harnisch (Peter Lohmeyer) auf Streife gehen muss. Auch Kommissariatsleiterin Küppers (Saskia Fischer), 'Harry' Möller (Maria Ketikidou), Mads Thomsen (Mads Hjulmand), Nina Sieveking (Wanda Perdelwitz), Daniel Schirmer (Sven Fricke) und Hannes Krabbe (Marc Zwinz) sind über die Rückkehr der Seele des Reviers erleichtert.

Das gesamte Team ist auch gleich gefordert. Anschläge auf Musicalstars, Drogen auf der Internationalen Gartenschau, ein Beatles-Sammelstück verschwindet - all diese Fälle gilt es zu lösen. Außerdem hat Matthies auch noch ein persönliches Hühnchen mit dem zwielichtigen Anwalt Dr. Wentz (Tim Grobe) zu rupfen.

Bild: Jan Fedder aus der Wikipedia

Kommentare  

#1 Torshavn 2013-03-28 07:03
Das ist doch mal eine wirklich gute Nachricht.
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.