Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Kobolde, Geister und Klöster - Mythen und Legenden: Irland

irlandKobolde, Geister und Klöster
Mythen und Legenden: Irland

Die Republik Irland hat offiziell 3,8 Millionen, Nordirland 1,7 Millionen Einwohner. Hinzu kommen allerdings noch jene, die sich den Blicken entziehen. Immerhin waren es die ersten, die das Land bevölkerten.

Als die Urahnen der heutigen Iren kamen, einigte man sich auf einen Vergleich. Die einen erhielten den oberen Teil der Insel, die Tuatha De Danaan den Unterirdischen. Außerdem legten letztere noch den Schleier der Unsichtbarkeit an.


Dank jener gescheiten Mönche, die im Mittelalter die im Volke kursierenden Geschichten über das Gute Volk niedergeschrieben haben, weiß man heute ziemlich gut über sie Bescheid.
So klein sie von Gestalt auch sind, so große Zauberkräfte besitzen sie. Elfen können nicht nur die menschliche, sondern jede andere Gestalt - selbst die abschreckendste - annehmen.

Mit MYTHEN UND LEGENDEN: IRLAND präsentiert der Verlag VERLAGSHAUS WÜRZBURG ein liebevoll gestaltetes und schön fotografiertes Buch über die Insel Irland, das sich auf den ersten Blick auf faszinierende Weise vor allem auf die Legenden der Anderswelt und die Welt der Elfen konzentriert

Angefangen mit dem Kapitel VON DEN VERLOCKUNGEN UND FÄHRNISSEN DER GEISTERWELT bis hin zum Kapitel DAS ERWACHEN DER ZEIT - MYTHEN UND LEGENDEN.

Doch auf den zweiten Blick bietet der Bildband nicht nur eine informative Reise durch die mythenhafte und durch Legenden umwobene Vorgeschichte und Landschaft Irlands, sondern beschäftigt sich auch mit der eigentlichen und historisch belegten Geschichte Irlands, sei es mit der Christianisierung der Insel durch die ersten Mönche oder mit der Zeit des Mittelalters, die ebenfalls - wie die Vorzeit Irlands - durch Legenden und Sagen durchwoben ist.

Sei es von Sagen umwobene Schlössern, Burgen und Ruinen, alten Klosterstädten wie Glendalough und Clonmacnoise oder heiligen Männer wie St. Patrick, St. Brendan oder St. Finan, wie sie in den Kapitel HEILIGES IRLAND oder SCHLÖSSER UND RUINEN beschrieben werden.

irlandAlles in allem haben der Autor ERNST-OTTO LUTHARDT sowie die beiden Fotografen TINA und HORST HERZIG mit MYTHEN UND LEGENDEN: IRLAND einen informativen und liebevoll fotografierten Bildband zusammengestellt, der die elfenhafte und legendenhafte Seite Irlands den Fans der mysthisch angehauchten Insel - oder die, die es noch werden wollen - näherbringt.

Mythen und Legenden: Irland
von Ernst-Otto Luthardt  und Tina und Horst Herzig
128 Seiten, 184 Abbildungen,
Format 24 x 30 cm, gebunden mit farbigem Schutzumschlag,
ISBN 978-3-8003-1748-6
19,99 Euro

Verlagshaus Würzburg

© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.