Drehstart von DAWN OF THE PLANET OF THE APES

Andy SerkisVor kurzem haben die Dreharbeiten zu DAWN OF THE PLANET OF THE APES in New Orleans begonnen. Dem neu entstandenen Volk der intelligenten Affen, angeführt von Caesar, stellt sich eine Gruppe von Menschen gegenüber, die den verheerenden Virus, der zehn Jahre zuvor freigesetzt wurde, überlebt haben.

Ein vorübergehendes Friedensabkommen erweist sich als brüchig, sodass beide Seiten bald kurz vor einem Kampf stehen, der darüber entscheiden soll, welche Spezies fortan die Erde beherrschen wird.


Andy Serkis, der für seine Darstellung in PLANET DER AFFEN: PREVOLUTION gefeiert wurde, kehrt in seiner Rolle als Caesar zurück. Weitere Schauspieler in DAWN OF THE PLANET OF THE APES sind Jason Clarke, Gary Oldman, Keri Russell, Toby Kebbell, Kodi Smit-McPhee, Enrique Murciano, Kirk Acevedo und Judy Greer.

Die Regie bei DAWN OF THE PLANET OF THE APES führt Matt Reeves. Das mit einem Oscar ausgezeichnete Studio für Visual Effects Weta Digital wird für DAWN OF THE PLANET OF THE APES erneut lebensechte, emotional berührende Affen auf die Leinwand bringen. Dabei kommt die neuste Generation der für PLANET DER AFFEN: PREVOLUTION und AVATAR entwickelten innovativen Performance-Capture-Technologie zum Einsatz.

Zu den wichtigsten Teammitgliedern hinter den Kulissen zählen der Chefkameramann Michael Seresin, der Produktionsdesigner James Chinland, die Visual Effects Supervisors Joe Letteri und Dan Lemmon, der Visual-Effects-Produzent Ryan Stafford, die Cutter Bill Hoy und Stan Salfas sowie die Kostümdesignerin Melissa Brunning.

DAWN OF THE PLANET OF THE APES wird am 22. Mai 2014 in die deutschen Kinos kommen.

Bild: Andy Serkis aus der Wikipedia

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok