Die Serie SLEEPY HOLLOW geht in die dritte Runde

1Obwohl die Einschaltquoten der Serie SLEEPY HOLLOW nicht mehr so gut aussahen,  hat sich der Sender Fox nichtsdestotrotz dafür entschieden, eine weitere Staffel der Serie bei seinem Schwesterstudio 20th Century TV zu bestellen, das SLEEPY HOLLOW produziert.

Nachdem der bisherige Showrunner Mark Goffmann der Serie und dem Sender Fox den Rücken gekehrt hat, da er einen Exklusivvertrag mit CBS TV geschlossen hat, übernimmt nun THE GLADES-Erfinder und Produzent Clifton Campbell das Ruder von SLEEPY HOLLOW und will eine Neuausrichtung der Serie in die Wege leiten.

 

"Wir wollen zurück zu etwas, das sich ein bisschen episodischer anfühlt, es ist zu stark serialisiert geworden.“ (1)

Wie diese Neuausrichtung aussehen wird, wird wohl die geplante dritte Staffel der Serie zeigen. In Deutschland läuft zurzeit noch die zweite Staffel von SLEEPY HOLLOW auf ProSieben Maxx.

Bild: Logo FOX aus der Wikipedia

(1) Dana Walden, Chefin der Fox TV-Gruppe

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok