Horrorfilm BRIGHTBURN erst ab Juni im Kino

BrightburnEigentlich sollte der Horrorfilm "BRIGHTBURN" bereits am 9. Mai 2019 in den deutschen Kinos starten. 

Doch nun müssen sich die Horror-Fans noch etwas länger auf den Horror-Streifen gedulden. Denn der deutsche Filmverleih Sony hat den Kinostart von "BRIGHTBURN" auf den 20. Juni 2019 verschoben.

Was passiert, wenn ein Kind von einer anderen Welt auf der Erde landet – aber anstatt zu einem Helden für die Menschheit zu werden, sich als etwas sehr viel Böseres entpuppt?

Mit "BRIGHTBURN" präsentiert der visionäre Filmemacher von „Guardians of the Galaxy” und „Slither – Voll auf den Schleim gegangen“ eine verblüffende und subversive Herangehensweise an ein radikal neues Genre: Superhelden-Horror.

Hauptdarsteller von "BRIGHTBURN" sind Elizabeth Banks ("Charlie’s Angels"), David Denman ("Power Rangers", "13 Hours: The Secret Soldiers of Benghazi"), Jackson A. Dunn ("Gone Are the Days", "The Scent of Rain & Lightning"), Matt Jones ("Breaking Bad", "Navy CIS") und Meredith Hagner ("Ingrid Goes West", "Irrational Man").

Regie führte David Yarovesky. Das Drehbuch stammt von Mark Gunn und Brian Gunn. Der Film wurde produziert von James Gunn und Kenneth Huang. Als Executive Producer zeichnen Mark Gunn, Brian Gunn, Dan Clifton, Simon Hatt sowie Nic Crawley verantwortlich.

Bild: Plakat Brightburn, Sony

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok