"Nils Holgerssons wunderbare Reise" im Fernsehen und auf DVD

Nils Holgerssons wunderbare ReiseAm 5. Januar 2012 erscheint der ARD-Mehrteiler „NILS HOLGERSSONS WUNDERBARE REISE“, der zu Weihnachten im Fernsehen läuft,  auf DVD.

Nils Holgersson streitet sich mit dem Hauskobold, der Nils in seiner Wut schrumpfen lässt. Als eine Schar Wildgänse über den Hof fliegt und die Hausgans Martin lockt, mit ihr nach Norden zu ziehen, wird Nils mitgerissen. Gemeinsam mit ihnen erlebt er spannende Abenteuer und findet Freunde fürs Leben.Währenddessen suchen seine Eltern verzweifelt nach ihm, doch Nils’ Freundin Asa zögert nicht lange und begibt sich zusammen mit Hund Alfred auf die Suche.


Am 05. Januar 2012 erscheint Selma Lagerlöfs Kinderbuchklassiker in einer traumhaften Realverfilmung auf DVD. Eigens dafür ausgebildete Tiere, aufwändige Animationen und visuelle Effekte machen die vierteilige Serie, die zum Weihnachtsfest 2011 in der ARD ausgestrahlt wird, zu einem ganz besonderen Erlebnis.

In den Hauptrollen sind die Nachwuchsschauspieler Justus Kammerer und Pauline Rénevier, während deutsche Stars wie Bastian Pastewka, Jan Josef Liefers, Ralf Schmitz, Yvonne Catterfeld und Ben Becker den Tieren ihre Stimmen leihen.

Ergänzt wird der Vierteiler durch die bezaubernde Dokumentation „Eine Gans für Nils Holgersson“.

Bild: Cover DVD Nils Holgersons wunderbare Reise, ARD, Kinowelt

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok