Tolkien Tag am 31. März 2012 - Hobbits zu Besuch in Südhessen

J.R.R. TolkienDie „Deutsche Tolkien Gesellschaft e.V.“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, über Leben und Werk des britischen Erfolgsautoren J. R. R. Tolkien zu informieren und lädt am 31. März 2012 zusammen mit der „Phantastischen Gemeinschaft Rodgau e.V.“ und dem Tolkien Stammtisch Rhein-Main "Die Grauen Frankfurten" zum zweiten Tolkien Tag Rhein-Main nach Rodgau-Weiskirchen bei Frankfurt/Main ein.

Ein umfangreiches Programm mit Vorträgen, Lesungen und Workshops bietet dem Fantasy-Interessierten eine kurzweilige und informative Mischung rund um den Herr der Ringe, den Hobbit und das Silmarillion.

 

Einlass ist um 10.00 Uhr, Programmbeginn um 11.00 Uhr. Veranstaltungsort ist das Bürgerhaus im Stadtteil Weiskirchen in der Schillerstraße 27.

Der Tolkien Tag Rhein-Main ist Teil einer ganzen Veranstaltungsreihe, mit der in diesem Jahr an verschiedenen Orten des Rhein-Main-Gebietes das Werk J. R. R. Tolkiens gewürdigt wird, und die auf Peter Jacksons kommende Verfilmung des Buchs "Der Hobbit" einstimmen soll. Gleichzeitig begeht man den 75. Jahrestag der Erstveröffentlichung des Hobbits.

Alle Informationen zum Tolkien Tag Rhein-Main erhält man auf der Internetseite der Veranstaltung: Tolkien-rheinmain.de

Bild: J.R.R. Tolkien, Klett Cotta

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok