Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Die Dray Prescot-Saga: Der Schwertkämpfer von Scorpio

Die Dray Presscott-SagaDer Schwertkämpfer von Scorpio
von Kenneth Bulmer

Dray Prescot wurden von den "Herren der Sterne" irgendwo in Kregen ausgesetzt. Dort trifft er auf Seg Segutorio, der als Sklave auf einen Bauernhof arbeitet.

Als der Bauernhof von einer Horde reptilienhafter Sorzarts angegriffen wird, zögert Dray Prescot nicht lange und stellt sich den Angreifern entgegen, um Lady Pulvia na Upalion und ihr Kind zu schützen.

Der Schwertkämpfer von ScorpioNachdem er zusammen mit Seg einige Angreifer erledigt hat, fliehen die beiden Männer, um Lady Pulvia und ihr Kind in Sicherheit zu bringen.
Als die Sorzarts ihnen folgen, stellt sich Dray ihnen erneut entgegen, um die Flucht von Seg, Lady Pulvia und ihrem Kind zu sichern.

Nachdem er alle seine Gegner erledigt hat, erreicht er schließlich eine Ruinenstätte, wo sich Seg und Lady Pulvia in Sicherheit gebracht haben.
Um sicher in die Hafenstadt Happapat zu gelangen, stehlen Seg und Dray, nach einem heftigen Kampf, eines der Boote der Sorzarts.

Nachdem Dray Lady Pulvia sicher zu Hafenstadt gebracht hat, macht er sich zusammen mit Seg auf den Weg nach Pattelonia.
Auf den Weg dorthin gelingt es ihm Delia zu retten, deren Schiff im Begriff ist, unterzugehen.

Doch das Glück der beiden Liebenden dauert nicht lange. Als Delia entführt wird, versucht Dray alles, um sie zu befreien...

Der Schwertkämpfer von ScorpioDer Roman "DER SCHWERTKÄMPFER VON SCORPIO" (Originaltitel: Warrior of Scorpio) schließt direkt an den Vorgängerband "DIE SONNEN VON SCORPIO" an.

Am Ende von "DIE SONNEN VON SCORPIO" wollten die "Herren der Sterne" Dray Prescot mal wieder auf die Erde verbannen, weil er nicht das gemacht hat, was sie von ihm erwartet haben. Doch Dray weigert sich.

Und so verbannen ihn die "Herren der Sterne" zu Beginn des Romans "DER SCHWERTKÄMPFER VON SCORPIO" nicht auf die Erde, sondern reißen ihn mitten aus dem Kampf in der Stadt Magdad heraus, und setzten ihn irgendwo in Kregen aus.

Dort begegnet er Seg Segutorio mit dem er zusammen einige Abenteuer erlebt. Dabei gelingt es ihm auch Delia zu retten. Doch immer wieder muss er diverse Hindernisse überwunden. Wie zum Beispiel die Entführung von Delia.

Auch in "DER SCHWERTKÄMPFER VON SCORPIO" gelingt es dem Autor Kenneth Bulmer durch seine gradlinige und nachvollziehbare Schreibweise, die ganz ohne Schnickschnack und Nebenhandlungen auszukommen versteht, sowie durch die abwechslungsreich gestaltete Handlung zu überzeugen.

Hinzu kommt der sympathisch agierende und bodenständige Held Dray Prescot, der für die "Herren der Sterne" immer wieder bestimmte Aufgaben und Missionen erfüllen muss, wobei der Mann von der Erde nie so genau weiß, welche das im Grunde sind. Zudem lässt sich Dray ungern als deren Marionette einsetzen, sondern verfolgt auch eigene Pläne, insbesondere die Rückkehr zu Delia.

Doch wenn diese Pläne nicht im Sinne der "Herren der Sterne" sind, wird Dray von ihnen bestraft. Was meistens zur Folge hat, dass er für einige Zeit auf die Erde verbannt wird, bis sich "Herren der Sterne" dafür entscheiden, Dray Prescot wieder in Kregen einzusetzen.

Zur Einleitung - Zur Übersicht

© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.