PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Edgar Allan Poe (26) Die Flaschenpost

Edgar Allan Poe Folge 26 - Die FlaschenpostDie Flaschenpost
Edgar Allan Poe Folge 26
mit Ulrich Pleitgen, Iris Berben, Friedhelm Ptok, Friederich G. Beckhaus u.a.
nach einer Idee von Dicky Hank, Marc Sieper und Thomas Weigelt
Hörspieladaption: Melchior Hala
Regie, Hörspielmusik, Ton: Christian Hagitte u. Simon Bertling
Schnitt und Nachbearbeitung: Sonja Harth
Produktionsassistenz: Cornelia Schilling
Ca. 70 Minuten               
VÖ: 07.03.2008
Lübbe Audio
 
Poe versucht ein neues Leben zu beginnen. Eines Tages findet er eine Flaschenpost. Und plötzlich legen sich die Schatten der Vergangenheit auf seinen Weg...

Nach langer Wartezeit, geht die Poe-Story in die nächste, bereits 7. Staffel und beginnt laut Angaben im Inlay gleich einen neuen Handlungsbogen.In Ansätzen aber merkt der Hörer gleich, das der alte Handlungsbogen noch nicht abgeschlossen ist. Zuviel Altlasten sind noch da. Da ist zum einen der gespenstische Dr. Baker, der plötzlich wieder Dr. Tempelton heißt, ohne das erklärt wird warum. Und da ist noch Leonie Goron, deren düstere Vergangenheit weiter im Raum steht, aber allen Anschein nach der Kern des 2. Handlungsbogen sein wird.

Geradezu simpel erschien dem Hörer die Auflösung aus Folge 25, das Poe nun in Wahrheit der große Dichter Edgar Allan Poe sei, der nicht tot ist, wie alle Welt glaubt, sondern das ein Landstreicher statt seiner beerdigt wurde.Zudem bleiben Fragen ungeklärt, die noch aus den ersten Folgen herrühren.

Was haben die Träume zu bedeuten gehabt, die nun keine Rolle mehr spielen, und warum spricht Poe nun jeder, der ihm begegnet auf die Namensgleichheit mit dem großen Dichter an ? Früher war das nie jemanden aufgefallen. Mehr noch. Poe hat plötzlich auch noch Ähnlichkeit mit dem großen Dichter. 

Alles in allem knüpft diese Folge nur an die Rätsel an, die in Folge 25 unbefriedigt aufgeklärt wurden, und auch ansonsten ist diese Folge ziemlich belanglos. Sie kommt mir beinahe wie ein Lückenfüller vor. Was bleibt sind wieder einmal hervorragende Sprecher, klasse Musikuntermalung und viel, viel Atmosphäre a la Gotic-Drama.

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.