PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Die Hungrigen

Die HungrigenDie Hungrigen
von M. R. Care

Ein parasitärer Pilz hat unzählige Menschen in »Hungrige« verwandelt, ausgemergelte Zombies, die nach lebendigem Fleisch gieren. In einem zum Labor umgebauten Panzer ist eine kleine Gruppe von Militärs und Wissenschaftlern auf der Suche nach Antworten, unter ihnen der 15-jährige Hochbegabte Steven. Bei einem seiner heimlichen Streifzüge entdeckt er eine Gruppe von Kindern unter den Hungrigen, die sich eigentümlich kontrolliert verhalten.


Steven erkennt in den Kindern die einmalige Chance auf ein Heilmittel – doch wie weit wird er gehen, um die Menschheit – oder die, die sich dafür halten – zu retten?

Mit dem Roman "DIE HUNGRIGEN" präsentiert der Autor M. R. Carey die Vorgeschichte zu seinem postapokalyptischen Zombie-Buch "DIE BERUFENE".

Positiv ist anzumerken, dass man das Buch "DIE BERUFENE" nicht gelesen haben muss, um die Handlung von "DIE HUNGRIGEN" zu verstehen.

Negativ ist dagegen die dünne Handlung des Romans "DIE HUNGRIGEN", die mit diversen Längen zu kämpfen hat.

Hinzu kommt, dass der Großteil der Geschichte im engen Raum des Panzers bzw. Labors spielt, so dass die Handlung des Buches leider nicht sehr abwechslungsreich in Szene gesetzt wurde, und der Fokus des postapokalyptischen Romans eher auf den zwischenmenschlichen Problemen liegt, die sich ergeben, wenn Leute auf engstem Raum Leben und zusammenarbeiten müssen. Was für die bisweilen recht langatmige Handlung nicht immer von Vorteil ist.

Die Hungrigen
von M. R. Carey
Taschenbuch, 464 Seiten
ISBN: 978-3-426-52230-1
10,99 Euro

Knaur

© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.