DJANGO UNCHAINED als Mini-Serie

Quentin TarantinoWie Quentin Tarantino  im Rahmen des Filmfestivals in Cannes verriet, plant der Regisseur aus seinem Erfolgswestern DJANGO UNCHAINED eine Mini-Serie zusammen zu schneiden.

Tarantino hat etwa noch 90 Minuten Filmmaterial übrig, das bisher noch keiner gesehen hat.

Würde man diese noch nicht gezeigten Szenen in den fertigen Film einbinden, würde eine neue Fassung von mehr als vier Stunden Laufzeit entstehen.


Da aber vermutlich keiner einen so langen Film im Kino sehen möchte, plant Tarantino eine vierteilige DJANGO UNCHAINED-Mini-Serie fürs Fernsehen.

Weitere Informationen, wann die Serie an den Start gehen soll, sind noch nicht bekannt.

Bild: Quentin Tarantino aus der Wikipedia

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.