In Rocky Beach hat jemand etwas gegen Super-Helden: Die drei ???-Kids - Folge 45

Ein Fall für SuperheldenIn Rocky Beach hat jemand was gegen Super-Helden
Die drei ???-Kids - Folge 45

Es gab einen lauten Knall, und der Wagen stand in Flammen. Mr Jeffers brüllte durch ein Megafon: "Die Kameras in Bereitschaft! Auftritt des Superhelden! Drei, zwei, eins und Action!" Justus tritt als Werbestar einer Cornflakes-Firma auf. Im Superman-Kostüm soll er vor laufender Kamera Heldentaten vollbringen. Doch schon bald kommen die drei ??? Kids einem bösen Werbeschwindel auf die Spur...(1)


Justus beißt beim Cornflakes kauen auf den "goldenen Maiskorn". Das bringt ihm die Teilnahme für Werbeaufnahmen ein. Manchmal haben die drei ??? eben mehr Glück als Verstand. Doch die Reise ins Werbeland entpuppt sich als Spießrutenlauf. Die drei ???-Kids bekommen es mit einem unheimlichen Gegner zutun, der wie ein Phantom im Hintergrund bleibt, aber immer wieder kleine Sabatageakte begeht.

Die Geschichte ist wieder witzig, spannend und detailverliebt. Wie bei den drei ??? üblich. Ulf Blanck hat es wieder geschafft den drei ???-Kids einen eigenen Stempel aufzudrücken, der sich angenehm von der Mutterserie abhebt.

Leider hat diese Geschichte mal wieder einige Längen, die auf Szenen begründet sind, die allzu geschwätzig daher kommen. Der Atmosphäre und dem Erlebnis Hören tut dies jedoch keinen Abbruch, im Gegenteil.

Sensationell sind diesmal vor allem auch die Gastsprecher. Der nun 80jährige Volker Brandt ist zu Gast in der Serie. Er scheint auch im hohem Alter nichts von seinen stimmlichen Qualitäten eingebüßt zu haben. Unglaublich, dass er schon vor über 35 Jahren bei den drei??? zu Gast war. In der Ur-Serie versteht sich. Und nicht selten war er da der Bösewicht. Ebenfalls in dieser Serie zu hören ist Tommi Piper und als Skinny Norris Tim Kreuer.

Fazit: Herrlich bunter Krimispaß für kleine Drei-Fragezeichen-Fans.

Ein Fall für Superhelden
Die drei ???-Kids - Folge 45
mit Jannik Schümann, Joschiy Grimm, David Wittmann, Johannes Steck, Achim Schülke, Lara Trautmann, Volker Brandt, Tommi Piper, Tim Kreuer, Ingrid Capelle u.a.
Buch & Regie: Ulf Blanck
erzählt von Boris Pfeiffer
Produktion: Blanck & Blanck GmbH
Aufnahme: Studio Funk, Hamburg / Studio Johannes Steck, München
Ton- und Sprachregie, Post-Produktion: Live Audio Medienproduktion, Hamburg
Illustrationen: Stefanie Wegner und Timo Müller
Design: Atelier Schoedsack
VÖ: Juli 2015
ISBN: 978-3-8032-3294-6
Dauer: ca. 79 Minuten
Sony Music 2015

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.