ZDF-Familienserie "Dr. Klein" bekommt Verstärkung von Simon Böer

ZDFIn der fünften Staffel der ZDF-Familienserie "Dr. Klein" mit ChrisTine Urspruch in der Titelrolle, die derzeit in Stuttgart und Umgebung entsteht, gibt es ein Wiedersehen mit vielen Darstellern aus dem bekannten Ensemble: Renan Demirkan, Simon Licht, Martina Eitner-Acheampong, Manou Lubowski, Maresa Hörbiger und anderen. Neu dabei sind unter anderen Simon Böer ("Herzensbrecher – Vater von vier Söhnen") und Mai Duong Kieu ("Bad Banks"). Regie führen erneut Rainer Matsutani, Gero Weinreuter und Käthe Niemeyer.

Im Leben von Dr. Valerie Klein gibt es viele Baustellen.

Ihr neuer Lebensgefährte Volker Beier (Manou Lubowski) zieht samt Tochter bei ihr ein – seine vielen Möbel bringen Valeries Vater Peter (Karl Kranzkowski) auf die Palme. Veränderungen gibt es auch in der Klinik. Weil Dr. Lang (Simon Licht) nach seinem mysteriösen Unfall noch immer im Koma liegt und Frau Dr. Haller (Clelia Sarto) Stuttgart verlässt, stellt Professorin Gül (Renan Demirkan) zwei neue Kollegen ein: die Assistenzärztin Linda Schmidt-Chen (Mai Duong Kieu) und den Anästhesisten Dr. Haas (Simon Böer), Valeries erste große und unglückliche Liebe.

Sowohl sie als auch ihre Kollegen müssen bald um ihre Jobs bangen, denn die Stadt erwägt eine Privatisierung des Krankenhauses und beauftragt den Wirtschaftsprüfer Chris Brandt (Joshua Grothe). Als Dr. Lang aus dem Koma erwacht, ist seine Mutter (Maresa Hörbiger) überglücklich, ebenso Schwester Martha (Charity Laufer), die große Gefühle für den kratzbürstigen Arzt hat: Doch Lang hat sein Gedächtnis verloren.

"Dr. Klein" wird von der Bavaria Fiction GmbH hergestellt, Produzent ist Oliver Vogel, Torsten Lenkeit der ausführende Produzent und Headautor. Gedreht wird noch bis 16. November 2018, die neuen Folgen sollen voraussichtlich Anfang 2019 ausgestrahlt werden. Die Redaktion im ZDF hat Axel Laustroer.

Bild: ZDF-Logo aus der Wikipedia

 

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok