Die Bucht der Schmuggler mit Peter Cushing am 9. Februar auf DVD

Die Bucht der SchmugglerAm 9. Februar 2018 erscheint Die Bucht der Schmuggler bei Pidax und Studio Hamburg Enterprises.

Cornwall im 18. Jahrhundert: An der Schmugglerbucht liegt ein Dorf, dessen Bewohner, hauptsächlich Fischer, sich ihr Auskommen durch Schmuggeln verbessern. In der Bucht treibt auch der Pirat Black John sein Unwesen, dessen Aktivitäten der Herzog deckt. Black John lässt in der Bucht regelmäßig Schiffe an der felsigen Küste scheitern, indem er die Leuchtfeuer löscht. Gnadenlos ermorden die Strandräuber Überlebende. Als Christopher, der Sohn des Herzogs, einen Piraten tötet, muss er fliehen, um Black Johns Rache zu entkommen …

Gruselstar Peter Cushing brilliert in dieser Mischung aus Abenteuerfilm und Drama in der Hauptrolle. Als Pirat ist Bernard Lee („M“ aus den James.Bond-Filmen) zu sehen, als hübsche Schmugglertochter agiert die bezaubernde Michèle Mercier („Angélique“). Ein spannender und mit viel Flair aufwartender Film, der nicht ganz unbewusst auf Spuren des Klassikers „Die Schatzinsel“ wandelt.

  • Digital restauriert in Bild und Ton
  • Erstmals auf DVD erhältlich
  • Starbesetzung mit Peter Cushing, Bernard Lee und Michèle Mercier

DVD INFO:
1 DVD, Genre: Abenteuer, Produktionsjahr: 1961, Laufzeit: 82 Min., Bildformat: 4:3, Tonformat: DD 2.0 Stereo, Sprache: Deutsch / Englisch, FSK: ab 12 Jahren, UVP: 14,95 €, EAN: 4052912000315 - VÖ: 09.02.2018

Bild: Cover Die Bucht der Schmuggler, Pidax/Studio Hamburg Enterprise

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren