Der neue Doctor Who ist eine Frau

Jodie Whittaker - Von Ibsan73 -  at the Moet BIFA British Independent Film Awards 2014, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=38389296 Jodie Whittaker ist ›the 13th Doctor Who‹ wie die BBC am Sonntag im Anschluss an das Herrenfinale des Tennisturniers in Wimbledon bekannt wurde und folgt damit Peter Capladi, der mit dem diesjährigen Weihnachtsspecial Abschied von der Rolle nimmt. Zudem - und das war schon bekannt - übernimmt Chris Chibnall (hat Broadchurch kreiert) den Posten des Showrunners. Whittaker und Chobnall haben bereits bei Broadchurch zusammmengearbeitet.

Das Echo auf den ersten weiblichen Doctor war geteilt. Es überwog, aber eindeutig die Zustimmung sowohl für das Geschlecht als auch die Schauspielerin. Man darf auf das neue Gespann gespannt sein.

Whittaker sagte:

"It's more than an honour to play the Doctor. It means remembering everyone I used to be, while stepping forward to embrace everything the Doctor stands for: hope. I can't wait."

Bild: Jodie Whittaker aus der Wikipedia

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.