GTG (Delta)-Hörspiel: Die jungen Detektive 04 in Wolfsburg ´und das Kopflose Gespenst´ - VÖ 10.08.2018

... und das Kopflose GespenstEine Abenteuergeschichte mit echten Sagen an realen Schauplätzen.

Mit
den Sprechern der „Fünf Freunde“ als Emma und Robert sowie der bekannten Schauspielerin Rita Russek als Erzählerin.

Echte Sagen der Vergangenheit und kulturelle Begebenheiten und Geschehnisse der Gegenwart werden anhand einer Abenteuergeschichte dargestellt und spielerisch vermittelt.

Die jungen Detektive ermitteln, um das Rätsel zu lösen.

Gespenster gibt es nicht – da sind sich Robert und Emma sicher. Doch der Besuch bei ihrem Freund Tom in Wolfsburg ändert alles, denn in der Neuen Burg treibt ein Gespenst sein Unwesen. Die Kinder wollen das nicht so recht glauben, bis Robert es mit eigenen Augen sieht. Die jungen Detektive begeben sich auf eine gefährliche Verfolgungsjagd - ohne zu wissen, mit was sie es da eigentlich zu tun haben.

Laufzeit: 70 Minuten
Sprecher:
Rita Russek, Dieter Hallervorden, Hannelore Hoger, Bruno Maccallini, Josephin Busch, Teresa Underberg, Jannik Endemann, u.a.
Autor: Florian Quanz
Produzentin & Regie: Laura Clever, Florian Quanz

bereits erschienen:

FOLGE 1 · ESCHWEGE
FOLGE 2 · WITZENHAUSEN
FOLGE 3 · KASSEL

Die jungen Detektive
in Wolfsburg
1-CD-Hörspiel: N54179
9783946908012

 Bild: Cover ...und das Kopflose Gespenst, GTG

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok