Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir stellen ein ... Mitarbeiter für die Administration (Backend & Entwicklung)

WantedWir stellen ein ...

Mitarbeiter für die Administration (Backend & Entwicklung)

Beschreibung:

Ein Magazin wie unseres ist ohne Mitarbeiter im sogenannten "Hintergrund" nicht denkbar. Die Autoren können noch so gute Ideen und Texte haben ... wenn es nicht Leute gibt, die nicht in erster Linie selbst "im Licht" stehen wollen, sondern durch ihren Einsatz dafür sorgen, dass die Seite "läuft".

Dafür suchen wir Freaks und Kenner, idealerweise Programmierer,

  • die Administratoren unterstützen und entlasten
  • die unser CMS pflegen, weiter entwickeln

Anzahl: Mehrere

Bezahlung:  Erfolgt in Form jeder Menge Spaß und Arbeit, gegen wenig bis keine finanziellen Vorteile, in Kritik und Lob von anderen, inklusive (un)barmherzigen  Herausgeber. Entsteht in der Regel im Tun und dem sogegnannten "sekundären Krankheitsgewinn". 

Referenzen: Werden keine verlangt, uns interessiert dein Potenzial, werden aber auch nicht abgelehnt, so sie vorgelegt werden. Wir verzichten auf alle Arten von Bewerbungsmappen, erstatten kein Porto und legen auf Lebenslauf und Bewerbungsfoto keinen Wert.

Werden Referenzen von uns für eine erfolgreiche Bewerbung benötigt, weisen wir auf die Inhalte des Zauberspiegels hin, der aus einer Zusammenarbeit unterschiedlichster Menschen mit unterschiedlichsten Interessen und Fähigkeiten bestehen.

Bewerbungen bitte senden an: info(bei)zauberspiegel-online.de (Mail geht direkt an den Herausgeber, der sich interessiert allen Anfragen annimmt)

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.