Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Good Bye New York! - Das Gewinnspiel zum 3000. - Die Gewinner

1Good Bye New York!
Das Gewinnspiel zum 3000. - Die Gewinner

Anlässlich des 3000. Romans der »Jerry Cotton«-Serie, der den Titel »Goodbye New York!« trägt, haben wir vom Bastei Verlag aus dem »offiziellen Jerry Cotton-Shop« ein paar Preise zur Verfügung gestellt bekommen. - Jetzt stehen die Gewinner fest.

Hier die Gewinner ...


Eine Bitte an die Gewinner. Um die Preise die Tage versenden zu können, bitten wir, uns die Postadressen zu übermitteln.

11.Preis

  • ein T-Shirt (Größe XL)
  • ein NOTIZBUCH NOTABENE®PLUS mit Jerry Cotton Logo
  • ein Metmaxx® 3-in-1-Kugelschreiber
  • ein Schal (rot)


Der Gewinner ist: Deniz Cacan


12. Preis

  • ein Basecap schwarz
  • ein Paar TOUCH-Handschuhe
  • ein Schal (rot)
  • Filz-Schlüsselanhänger


Der Gewinner ist: Marcel Reintges

 

13. Preis

  • ein Basecap schwarz
  • Senator-Kugelschreiber
  • ein Schal (rot)
  • Filz-Schlüsselanhänger

Die Gewinnerin ist: Petra Hoffmann



Morgen geben wir noch den Gewinner eines Sonderpreises bekannt. Stay tuned ... Termin 23. Januar.

Die Antworten
Wir stellen Euch drei Fragen und eine kleine Aufgabe ...

  • 1. Der redaktionell Verantwortliche für die Serie ist Dr. Florian Marzin. Von einem früheren Posten (auf dem er ebenfalls für einen Umbruch verantwortlich war) hat er einen Spitznamen bekommen und welche Serie betraf dieser Umbruch?
    Antwort: Der Schlächter/Henker von Rastatt - Perry Rhodan

  • 2. Ein früherer redaktionell für Jerry Cotton Verantwortlicher prägte eine Jugendkrimiserie. Welche?
    Antwort: Rolf Kalmuczak - TKKG 

  • 3. Ein ehemaliger Verlagsleiter des Bastei Verlages machte später mit einem »Arzt« der besonderen Art von sich reden. Welcher ist das?
    Antwort: Wolfhart Luther - Dr. Morton

  • Die Aufgabe: Erzählt uns kurz wann ihr die erste Begegnung mit Deutschlands bekanntesten FBI-Agenten hattet und in welchem Medium (Heft/Taschenbuch, Hörspiel oder Film) diese Begegnung stattfand ...
    Lösung: komplett individuell

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok