Neu im Luzifer Verlag: Apocalypse Marseille

Apocalypse MarseilleIm Juni 2016 veröffentlicht der Luzifer Verlag mit APOCALYPSE MARSEILLE den zweiten Band einer 6-teiligen Erzählreihe von Bestseller-Autor Andreas Gruber. Gruber ist bekannt durch seine Thriller im Goldmann Verlag. In 2015 erschien mit NORTHERN GOTHIC der Auftakt zur Reihe. In APOCALYPSE MARSEILLE widmet sich der Autor in 13 utopischen Geschichten der Phantastik von Steampunk bis Science Fiction.

Brutale Reality-Live-Shows in der Zukunft, Flugmaschinen, die gnadenlose Jagd auf Menschen machen, ein Tierarzt, der seine Familie auslöscht, um ihr Proben aus dem Rückenmark zu entnehmen.


Dazu der erfinderische Testpilot Ian Goodwin, der auf einem merkwürdigen Asteroiden notlandet und nur noch zwei Stunden zum Überleben hat.


In Grubers Fantasien liegt die Côte d’Azur in Schutt und Asche. Er nimmt uns mit zum Untergang der Titanic, wie er tatsächlich passiert sein könnte, den mysteriösen unterirdischen Maya-Tempeln in Uxmal und in ein bizarres Steampunk-Wien um 1900, bei dem nichts so ist, wie es scheint.

Bei Andreas Gruber ist alles möglich!

Andreas Gruber, geboren 1968 in Wien, studierte an der dortigen Wirtschaftsuniversität und lebt als freier Autor mit seiner Familie und fünf Katzen in Grillenberg in Niederösterreich. Mittlerweile erschienen seine Kurzgeschichten in über hundert Anthologien, liegen als Hörspiel vor oder wurden als Theaterstück adaptiert. Seine Romane erschienen als Übersetzung in Frankreich, Italien, Türkei, Brasilien, Japan und Korea. Dreifacher Gewinner des Vincent Preises und dreifacher Gewinner des Deutschen Phantastik Preises. Arbeitsstipendium Literatur 2006, 2008, 2009, 2010, 2012, 2013 und 2014, Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur. Gruber spielt leidenschaftlich gern Schlagzeug und wartet bis heute auf einen Anruf der Rolling Stones.

Apocalypse Marseille     
von Andreas Gruber
Umfang: 344 Seiten
Format: 135 x 205 mm
Preis: 12,99 € (Klappenbroschur), 4,99 € (E-Book)
ISBN: 978-3-95835-135-6 (Klappenbroschur) /  978-3-95835-134-9 (E-Book)
Luzifer Verlag

Bild: Cover Apocalypse Marseille, Luzifer Verlag

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.