Die Geistergeschichten von M.R. James in zwei Bänden bei Festa

M. R. James: Sämtliche Geistergeschichten – Band 1Im August gibt es die geballte Geistersichtung von M. R. James

Der FESTA Verlag hat wieder etwas ganz besonderes in seiner Reihe H. P. LOVECRAFTS – BIBLIOTHEK DES SCHRECKENS für seine Leser bereitgestellt.

Am 25. August 2016 legt der Verlag in insgesamt zwei Bänden die gesamten Geistergeschichten des englischen Meisters Monrague Rhodes James vor und schließt damit wieder einmal eine Lücke im Bereich des klassischen Schreckens.


Stimmen zu den Werken von M. R. James:


„M. R. James ist einer der absolut besten Autoren des Unheimlichen … Mit einer geradezu diabolischen Macht beschwört er das Grauen aus dem Alltag heraus.“

(H. P. Lovecraft)

„James schrieb die besten Geistergeschichten. Keiner hat ihn je erreicht.“

(Neil Gaiman)

„Seine Geistergeschichten werden wohl niemals übertroffen.“

(Christopher Lee)

M. R. James: Sämtliche Geistergeschichten – Band 2Beide Bände werden gebunden als Hardcover (Format 21 mal 13,5 cm) mit einem hochwertigen Schutzumschlag in Lederoptik sowie jeweils mit einem Lesebändchen und einem Vorwort des Herausgebers versehen für je 28,00 Euro zu erhalten sein.

Band 1. hat dabei einen Umfang von 446 und Band 2. von 464 Seiten und wurden versehen mit Illustrationen von Les Edwards. Die Übersetzungen erfolgten durch Uschi Kiausch. Wer einmal unverbindlich reinschnuppern möchte, dem seien die Leseproben auf der Homepage des FESTA Verlag ans Herz gelegt.

M. R. James: Sämtliche Geistergeschichten – Band 1
446 Seiten
ISBN: 978-3-86552-482-9
Preis: 28,00 Euro/25. August 2016

M. R. James: Sämtliche Geistergeschichten – Band 2
464 Seiten
ISBN: 978-3-86552-484-3
Preis: 28,00 Euro/25. August 2016

Verlag: FESTA

(Vorbestellungen direkt über den Verlag sind bereits möglich)

Bild: Cover M. R. James: Sämtliche Geistergeschichten – Band 1 und 2, Festa

Kommentare  

#1 Thomas Mühlbauer 2016-07-31 22:33
So groß ist die Lücke gar nicht, denn seit dem Jahr 2008 liegen alle Erzählungen von Montague Rhodes James in deutscher Sprache vor. Einige davon sind aber zugegeben in kleinster Auflage und zum Teil als Privatdruck veröffentlicht worden. Unter diesem Aspekt ist die Festa-Ausgabe natürlich nur zu begrüßen.
#2 Matzekaether 2016-08-01 14:45
Da freu ich mich schon das ganze Jahr drauf! Endlich allle zusammen in Festas schöner Ausstattung!
#3 Laurin 2016-08-01 15:27
Das stimmt schon, Thomas Mühlbauer, aber wer möchte sich schon durch jede Menge Anthologien suchen und Privatdrucken in kleiner Auflage hinterher jagen. Hier bekommt man nun alles säuberlich geschlossen in hochwertiger Aufmachung. Das hat ja nochmal eine besondere Gewichtung. :-)

@ Matzekaeter:
Stimmt, hatte ich mir auch gleich vorbestellt. ;-)

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.