John Sinclair - Hörspielvorschau 2017

Bastei LübbeFür das Jahr 2017 hat sich Lübbe-Audio in Sachen John Sinclair-Vertonungen wieder einiges vorgenommen.

So listet z.B. der Online-Händler Amazon wieder die kommenden Titel und diesmal sind auch wieder einige interessante Specials (unter anderem basierend auf einem Sinclair Roman von Hohlbein) dabei.

Los geht's.

Folgen der Edition 2000:


Folge 113 - Mandraka, der Schwarzblutvampir (16.02.17)
Folge 114 - Die Eismeer-Hexe (16.03.17)
Folge 115 - Planet der Magier (24.04.17)
Folge 116 - Totenmaske von Atlantis (26.05.17)
Folge 117 - Zombies auf dem roten Platz (Juli 2017)

John Sinclair-Classics-Folgen:
Folge 28 - Die Geisterhöhle (13.01.17)
Folge 29 - Der Hexenclub (16.03.17)
Folge 30 - Das Phantom von Soho (August 2017)

John Sinclair-Specials:
Das Brandmal - von Florian Hilleberg und Mark Bennecke (29.08.17)
Ein Fall von spontaner Selbstentzündung im Londoner Hyde Park bringt Geisterjäger John Sinclair auf den Plan. Für ihn liegt nahe, dass es sich bei dem Opfer um einen Vampir gehandelt hat. Doch warum sollte sich ein Vampir dem Sonnenlicht aussetzen? Weitere Vorfälle folgen, und auch in Deutschland kommt es an verschiedenen Orten zu spontaner Selbstentzündung. Dort wird der Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke zu einem solchen Fall hinzugezogen. Als John Sinclair davon erfährt, tut er sich mit dem bekannten Forensiker zusammen.

Oculus - von Wolfgang Hohlbein (September 2017)
John Sinclair, der berühmte Geisterjäger von Scotland Yard, erwacht nahe einer zerstörten Kleinstadt. Er kann sich nicht daran erinnern, wer er ist oder wie er dorthin kam. Als er die Stadt erkundet, findet er sich plötzlich von alptraumhaften Monstern umringt. In letzter Sekunde wird er von einem fremden Einsatztrupp gerettet. Sie gehören einer geheimen Organisation an, die John Sinclair aus seiner Zeit in die Zukunft geholt hat, damit er ihnen im fast verlorenen Krieg gegen die Monster hilft - 2017)

Alle Angaben ohne Gewähr

Bild: Logo Bastei Lübbe, Bastei Lübbe

 

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.