Erster gemeinsamer Autorentag von VDD und ZDF

ZDFZDF und Drehbuchautoren planen engere Zusammenarbeit. Das ZDF und der Verband Deutscher Drehbuchautoren (VDD) verständigten sich am Freitag, 31. August 2018, in einer gemeinsamen Veranstaltung mit Autorinnen und Autoren über die Zukunft ihrer Zusammenarbeit.

Unter dem Titel "Writers in the Room" diskutierten bei der Veranstaltung im Hauptstadtstudio des ZDF in Berlin Drehbuchautorinnen und Drehbuchautoren mit den Senderverantwortlichen über die Veränderungen des deutschen Marktes, die Programmstrategie des Senders und Möglichkeiten zur Verbesserungen der Zusammenarbeit.

Programmdirektor Norbert Himmler betonte die Bedeutung der Autoren für den Programmerfolg des Senders:

"Das ZDF als größter Auftraggeber der Branche möchte der erste Ansprechpartner für Kreative sein. Dafür arbeiten wir an den bestmöglichen Rahmenbedingungen, die eine Zusammenarbeit aller Beteiligter auf Augenhöhe ermöglichen."  

VDD-Vorstand Christian Lex erinnerte an die große historische Chance: "Modernes fiktionales Fernsehen ist in erster Linie Erzählfernsehen. Und wir als Erzähler stehen bereit. Nutzen Sie uns – die, die wir täglich versuchen herauszufinden, was dieses Land und seine Menschen umtreibt."

"Writers in the Room" ist eine Veranstaltung, die sich abseits laufender Vergütungsverhandlungen auf inhaltliche und strukturelle Fragen fokussiert – als Auftakt für einen intensiveren Austausch zwischen Sender und Autoren über die Weiterentwicklung der Zusammenarbeit.    

Bild: ZDF-Logo aus der Wikipedia

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.