Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Was lange währt ... wird endlich »Logo«

Was lange währt ...Was lange währt ...
... wird endlich »Logo«

Vor beinahe drei Jahren hatte ich die Idee, dass die Logos des Zauberspiegel (mit Ausnahme der vom Junior) aus ›einem Strich‹ sein sollten, sprich ein Zeichner für alle Logos sollte es sein. Bis dahin stammten unsere Rubriken-Logos von zwei, drei oder gar vier Zeichnern. Meine Wahl fiel auf den alten Kumpel Lars Vollbrecht, der schon für den gedruckten Zauberspiegel gezeichnet hat und dessen Arbeiten ich schon immer gemocht habe.


Lars VollbrechtDie Sache hat nur einen Haken: Lars (Gloryboards.de) ist sehr beschäftigt. Beruflich wie privat. Er ist ein gut ausgelasteter, selbständiger Grafiker und dreifacher Familienvater, der diese Aufgabe auch wahr und ernst nimmt. Daher war mir bewusst, dass dieses Unterfangen, wenn er überhaupt zusagt, durchaus ne Weile dauern konnte. Ich rechnete mit einem dreiviertel Jahr und hoffte, dass Lars zu meinem Geburtstag 2013 oder dem Jubiläum fertig werden würde.

Die erste Hürde konnte ich nehmen: Lars sagte zu, aber wie erwartet, verkündete er gleich, es könnte dauern, aber auch ihm erschien zunächst der Zeitraum von so um die neun Monate nicht unrealistisch.

Dass daraus aus neun Monaten fast drei Jahre werden würden, war weder mir noch ihm klar. Aber ich glaube, selbst wenn ich das geahnt hätte, hätte ich mir Lars geholt. Er gehört seit Jahrzehnten zur Tradition dieses Magazins dazu. Aber nun ist es ja überstanden. Die Wartezeit beendet und alle neuen Logos im Einsatz. Der Zauberspiegel sieht endlich (nach fast acht Jahren) einheitlich aus ... Blättert man sich durch unsere Beiträge sieht man diese Evolution des Layouts ...

Das Phantastik-Logo, Zwischenergebnis von 2013Immerhin gabs Ende Mai 2013 das erste Bild. Ich wollte ja die bisherigen Rubriken Phantastik (Horror), SF und Fantasy zu der einen Rubrik Phantastisches zusammenfassen. Lars schaffte das dann auch pünktlich, aber es war schon klar, dass die weiteren Bilder in größeren Abstand folgen würden. Ende 2013 wurde als Termin angepeilt. Schon damals hatte er die Wahl, ob ein Magier oder ein Barbar die Fantasy symbolisieren sollte. Damals entschieden wir uns für den Zauberer. Den Rest wollte er noch im Laufe des Jahres 2013 fertig stellen. Mittlerweile ist aus dem Magier dann nun doch der Barbar geworden.

Aber was solls. Nun sind die Dinger ja endlich fertig und sie gefallen mir sehr, sehr gut. Hier mal in der Übersicht (groß findet der Interessierte die Logos am Ende in einer Galerie).

Rubriken Logos von lars VollbrechtDer Herold steht für den Leitartikel. Der Pressemann steht für die Kolumnen. Es folgt das Phantastische mit Sternenkrieger, Barbar und Vampir. Der Hardboiled Detective ist das Symbol für den Krimi. Der Ritter steht für historische Fiktionen und der Cowboy ist ein logisches Symbol für den Western. Der Abenteurer im Indiana Jones-Look löst die Piratin ab, die bis her für Abenteuer und Action stand. Das küssende Paar (eine Dame in Abendrobe und ein Arzt) geben das Symbol für Off Topic. Der Presse man in bordeauxroter Jacke und Mikro steht für das Interview im Zauberspiegel. Das leicht geschürzte Mädchen vor einem Stapel Medien für die Medienhintergründe. Der verrückte Wissenschaftler für die wissenschaftlichen Hintergründe. Der Bogenschütte, der eine Feder eingespannt hat und ein Tintenfass auf dem Rücken (ich hatte einen Schreiber am Stehpult bestellt und bin überrascht und erfreut von Lars Lösung), steht für die ›Fiction‹  im Zauberspiegel. Die Jeannie hält ihr Gesicht für unser Archiv hin). In den Nachrichten und den News finden sich diese Bilder auch wieder. Dabei werden die unterschiedlichsten Backgrounds der Hauptseite zusammengefasst. Aber es gibt auch extra Multimedia Nachrichten. Aber es gibt ja noch die ursprüngliche Medien-Hure (von Lars 2009 gemalt), die da den Platz einnimmt. Ebenso als Symbol für die englischsprachigen Rezensionen gibt es ein älteres Medienhuren-Bild. Sie sitzt im Sessel und liest. Für Fandom/ Veranstaltungen in den Nachrichten haben wir das Bild von Elvis und einem Trekkie verkleidet als Mr. Spock gewählt (da der Elvis nun doch noch nicht fertig ist, vertritt ihn zunächst einmal unser Symbol für Gesellschaftsnachrichten). Dann kommt noch der Typ zweimal, der schon für Interviews und Kolumnen gherhalten muss. Einmal ist er hemdsärmelig ohne Mikro als Symbol für Redaktionelles. Einmal mit Mikro und einer oliven Jacke als Symbol für die Gesellschaftsnachrichten ...

Damit wären wir durch. Diese Figuren werden uns in den kommenden Jahren begleiten und Symbole für unsere Inhalte sein ...

Da ich die Bilder in schwarz/weiß und in Farbe bekommen habe, kam mir noch die Idee, diese rechts oben neben dem Schriftzug unterzubringen und das Farbbild hinter dem baluweißen Bild zu hinterlegen und via Link zum Menu zu machen. Man kann drauf klicken und kommt zur Rubrik. Das wird aber noch nicht alles sein. Wir arbeiten da noch ein paar Sachen und ich hoffe, dass Mike (Rieckhoff) unser nimmermüder Provider und Joomla!-Fachmann bald eine Lösung findet.

Kommentare  

#1 Toni 2015-05-20 16:26
Wow! Mir sind die Logos schon aufgefallen aber so in ihrer Gesamtheit... Wahnsinn. Lars und Horst (für`s einbauen) - Hut ab!!!
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok