Ein Händedruck des Teufels (Shake Hands with the Devil) bei PIDAX auf DVD

Ein Händedruck des Teufels (Shake Hands with the Devil)Ab 21.09.18 bei PIDAX ein Action-Drama über den irischen Unabhängigkeitskrieg mit James Cagney und Don Murray

Ein irisch-amerikanischer Medizinstudent gerät 1921 unfreiwillig in die blutigen Auseinandersetzungen zwischen den irischen Freiheitskämpfern und einer britischen Spezialeinheit.

Aufgrund seiner pazifistischen Einstellung will er sich nicht am Kampf beteiligen. Er kann sich aber dem brisanten Geschehen nicht entziehen und muss letztlich Farbe bekennen ...

Pidax präsentiert den spannenden Film von Regisseur Michael Anderson („In 80 Tagen um die Welt“) aus dem Jahr 1959 in deutscher DVD-Premiere. An Originalschauplätzen in Irland gedreht, gilt das Werk als eines der „rasantesten, brutalsten und bildgewaltigsten Dramen über die irische Revolution“ (New York Times). Der Film vereint eine hochkarätige britisch-US-amerikanische Besetzung von James Cagney über Michael Redgrave bis Richard Harris.

  • Bonusmaterial:
    Booklet mit vielen Bildern und Infos (Nachdruck der Illustrierten Film-Bühne) & Bildergalerie

HANS SCHAFFNER PRÄSENTIERT "Ein Händedruck des Teufels" MIT James Cagney, Don Murray, Dana Wynter, Glynis Johns, Michael Redgrave, Cyril Cusack, Sybil Thorndike

Produzent: George Glass, Walter Seltzer
Regie: Michael Anderson
Drehbuch: Ivan Goff, Ben Roberts
Kamera: Erwin Hillier
Musik: William Alwyn
Schnitt: Ronald Coppleman
Vorlage: Rearden Conner

1 DVD in einem Amaray-Case mit Wende-Inlay (inwendig ohne FSK-Logo)
Laufzeit: ca. 106 Min.
Bildformat: PAL 4:3 s/w
Tonformat: Dolby Digital 2.0
Sprache: Deutsch, Englisch
Ländercode: 2 (Europa)
FSK: freigegeben ab 16 Jahren

Produktion: Großbritannien, USA 1959

Bild: Cover Ein Händedruck des Teufels, Pidax

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.