Der gefährlichste Mann der Welt (The Chairman) - Remastered auf DVD bei Pidax

Der gefährlichste Mann der WeltAb 23.11.18 bei Pidax: Der gefährlichste Mann der Welt (The Chairman), gefährliches China-Abenteuer mit Gregory Peck, remastered auf DVD

Während der chinesischen Kulturrevolution unter Mao Zedong beauftragt der Westen den Chemiker Dr. Hathaway (Gregory Peck), eine in dem fernöstlichen Land entwickelte Wachstumsformel zu stehlen. Was der Wissenschaftler aber nicht weiß, ist, dass ihm die Auftraggeber in seinem Kopf eine Minibombe eingepflanzt haben, die bei seiner Verhaftung ferngezündet werden kann.

Ein packender Wettlauf beginnt ...

„Der gefährlichste Mann der Welt“ ist ein Actionabenteuer aus britisch-US-amerikanischer Produktion. Den politischen Thriller von 1968 hat Fachmann J. Lee Thompson („Die Kanonen von Navarone“, „Mackenna‘s Gold“) gekonnt in Szene gesetzt. Gregory Pecks Einsatz im feindlichen Mao-Land gerät zu einem Wettlauf gegen die Zeit. Spannung in Zeiten des Kalten Krieges, musikalisch eindrucksvoll begleitet von Jerry Goldsmiths ethnischem Filmmusik-Klassiker!

Bonusmaterial:
- Booklet mit vielen Bildern und Infos
- Kurzfassung des Films
- Originaltrailer
- Alternative Szenen
- Werbematerial (PDF)
- Audiokommentar mit Filmkritiker Lee Pfeiffer und Journalist Eddie Friedfield

HANS SCHAFFNER PRÄSENTIERT "Der gefährlichste Mann der Welt" MIT Gregory Peck, Anne Heywood, Arthur Hill, Conrad Yama, Francisca Tu, Alan Dobie, Conrad Yama, Alan White, Burt Kwouk

Produzent: Mort Abrahams
Regie: J. Lee Thompson
Drehbuch: Ben Maddow
Kamera: John Wilcox
Musik: Jerry Goldsmith
Schnitt: Richard Best
Vorlage: Jay Richard Kennedy

1 DVD in einem Amaray-Case mit Wende-Inlay (inwendig ohne FSK-Logo)
Laufzeit: ca. 95 Min.
Bildformat: PAL 16:9, 2.35:1
Tonformat: Dolby Digital 2.0
Sprache: Deutsch, Englisch
Ländercode: 2 (Europa)
FSK: freigegeben ab 12 Jahren

Produktion: Großbritannien 1968

Bild: Cover Der gefährlichste Mann der Welt - Vol. 2, Pidax

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok