Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Dämonenkiller-Titelbildzeichner - Vicente Ballestar

Dämonenkiller - Die TitelbildzeichnerVicente Ballestar

Vicente B. Ballestar wurde 1929 in Barcelona geboren. Er studierte an der School of Arts and Crafts "Slices". Im Jahr 1956 bekam er ein Stipendium zur Förderung der angewandten Kunst (FAD). Ballestar arbeitete mit internationalen Verlagen wie Bastei-Lübbe (Deutschland), Robert Hale (England), Clevalend (Österreich) oder Semic (Frankreich) zusammen. Er hat mehrere Bücher über Maltechnik veröffentlicht. 1977 wurde er zum Präsidenten der katalanischen Vereinigung der Aquarell-Maler ernannt.

Vincene BallestarEr hat für folgende Serien gezeichnet:

 
  • Bastei-Western-Express: 10, 39, 85, 86
  • Bastei-Western-Hit: 1917
  • Bastei-Wildwest-Roman: 1041, 1697, 1707, 1834
  • Colt 45: 39
  • Dämonenkiller:  92, 114, 122
  • G. F. Unger: 1007
  • Gespenster-Krimi: 134, 135, 144, 145, 148, 156, 158, 160, 168, 173, 180, 181, 186 - 190, 194 - 196, 198, 201, 203 - 206, 211, 212, 215, 215, 218, 287
  • Grusel-Schocker: 27, 60
  • John Sinclair: ca. 600 Titelbilder zwischen Band 1 und Band 1399
  • Mexiko-Western: 14, 19
  • Professor Zamorra: 055, 056, 067, 070, 080, 081, 081, 083, 084, 089, 090, 093, 100, 442, 504 - 506, 510 512, 513, 523, 525, 527, 529, 532, 539, 547, 584, 602, 615, 622
  • Seewölfe: 301 - 322, 325 - 328, 331, 332, 335 - 337, 340, 352, 353, 356, 358, 359, 362, 365, 367 - 371, 373, 374, 377, 379, 380, 385, 386, 388, 393, 396, 402 - 404, 406, 407, 409, 411, 414, 418, 421, 422, 424, 427, 428, 430, 432 - 435, 438  
  • Texas-Marshal: 116, 129, 147
  • Texas-Western: 847
  • Western-Legenden:  34, 50, 52, 82
  • Winchester: 20, 22, 55, 82, 88, 146, 149

Vincente Ballestar auf einer Ausstellung Sein Beitrag zur Dämonenkiller-Serie  (3 Titelbilder) ist eher bescheiden. Das lag wohl daran, dass er schon fleißig beim Bastei-Verlag tätig war.

Seine fleißigste Zeit begann nach der Einstellung der DK-Serie. Als John Sinclair im Januar 1978 als eigenständige Serie herauskam, wurde er der Hauszeichner der Jason Dark-Serie. Er prägte die ersten 20 Jahre der Serie bis Band 1000.

Zuletzt war er mehr im Bereich der Western-Titelbilder (siehe Bastei-Western-Serie "Winchester") tätig ...

Der Zeichner hat seinen eigenen Blog im Internet, wo man einiges über ihn erfahren kann.

Es gab schon viele Austellungen von seinen Bildern und auf Lamassanacomic.ad sind diverse Titelbild-Zeichnungen von ihm zu sehen.

Vicente Ballestar - Der Dämonenkiller und Grusel


Quellen:

Internet-Recherchen
Ballestar-Internet-Blog
Die Welt der Romanhefte

© by Uwe Schnabel 2011

Kommentare  

#1 Zakum 2011-05-20 18:10
Colt Nr.63 ist von Salvador Faba ... das Titelbild ist auch signiert (rechts neben "Rhonda").
Ich hab bei mir das Cover von Colt Nr.39 als "Ballestar" vermerkt.

Bei John Sinclair (Erstauflage) komme ich auf 514 Ballestar-Cover. (Quelle: JS-Lexikon)

Übrigens: Danke für die tollen Artikel, Uwe!
Zitieren
#2 Schnabel 2011-05-20 18:48
Danke für die Infos. Bei Western kann ich immer Hilfe brauchen. Die Infos der JS-Bilder kam aus Bastei. Kann man nicht mal denen mehr trauen...
Zitieren
#3 Zakum 2011-05-21 09:44
Gerne.

Bei Sinclair könnte man noch (mindestens) 11 Cover der Gespenster-Krimi-Sinclair dazuzählen und 91 Titelbilder für die Sinclair-Taschenbücher.

Vielleicht hat Bastei auch die Cover für die Sinclair-Neuauflagen dazugerechnet, das sind natürlich dan dementsprechend mehr.
Mittlerweile hält man Ballestars Stil anscheinend für zu unmodern für Sinclair. Oder zeichnet er gar keine neuen Bilder ?
Bei den Western erscheinen aktuell immer noch Titelbilder, aber das könnten natürlich auch frühere Werke sein ...
Zitieren
#4 Mirko di Wallenberg 2011-05-23 00:24
Vincente Ballester war für mich DAS Gesicht der John Sinclair Hefte! Ich vermisse diese Cover sehr! Schade das er nicht mehr anerkannt wird beim Verlag wo er doch die Serie so geprägt hatt! Er bleibt eine schöne Jugenderinnerung!
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.