SCHWARZER MARKT DER LIEBE bei PIDAX

1Uns erreichte folgende Meldung:

Pidax film media Ltd. wird am 22.07.2014 den packenden und schonungslosen Sex-and-Crime-Thriller „Schwarzer Markt der Liebe“ von Kultproduzent Erwin C. Dietrich in der Reihe Pidax Film-Klassiker auf DVD veröffentlichen.

Eine skrupellose Mädchenhändlerorganisation treibt in Genua ihr Unwesen. Auf dubiosen Partys und durch Zeitungsanzeigen werden junge Frauen angeworben, die einen Job als „Tänzerinnen“ suchen.


Sind sie erst mal in den Fängen der Bande, gibt es kein Entrinnen mehr. Per Schiff geht es über den Ozean in dubiose Nachtclubs, wo die Frauen als Prostituierte arbeiten müssen. Der brutale Frauenhändlerring schreckt schließlich auch vor Mord nicht zurück. Nach einigen Bluttaten wird schließlich Interpol auf den Fall angesetzt, die den skrupellosen Umtrieben der Organisation ein Ende setzen soll ...

„Schwarzer Markt der Liebe“ basiert auf wahren Begebenheiten und war in Deutschland und Italien ein großer Erfolg. Der schonungslose Film über die brutalen Aktivitäten von Menschenhändlern markierte einen der Wendepunkte in der Karriere des bekannten und erfolgreichen Filmproduzenten Erwin C. Dietrich und füllte damals die für jene Zeit so bekannten Bahnhofskinos bis auf den letzten Platz. Regie bei diesem bewusst als freizügige Alternative zu den Wallace-Filmen jener Zeit produzierten Film führte Genrespezialist Ernst Hofbauer („Tim Frazer jagt den geheimnisvollen Mister X“). Eine Produktion, die nicht nur durch ihre Handlung und ihre packende Inszenierung für Aufsehen sorgte, sondern auch durch den Soundtrack von Frank Valdor („St. Paulizwischen Nacht und Morgen“) das Publikum erregte. Hochgradig kultverdächtig und nun erstmals in Topqualität auf DVD!

Bild: Cover Schwarzer Markt der Liebe, Pidax

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.