Drehstart für die 15. Staffel "SOKO Köln" mit zwei neuen Darstellerinnen

ZDFDas Team der ZDF-Krimiserie "SOKO Köln" steht schon in den Startlöchern: Ab Montag, 18. Januar 2016, wird in der Domstadt die 15. Staffel der Vorabendserie gedreht. Für die 24 neuen Folgen und einen 90-Minüter stehen zwei neue Schauspielerinnen vor der Kamera: Diana Staehly übernimmt als Anna Maiwald den Chefsessel; Tatjana Kästel spielt die Jungkommissarin Lilly Funke, die ihren Platz in der SOKO noch finden muss. Dabei gerät sie schon mal mit ihren Kollegen Matti Wagner (Pierre Besson), Jonas Fischer (Lukas Piloty) und Vanessa Haas (Kerstin Landsmann) aneinander.

Um die Verbrechen in Köln aufklären zu können, raufen sich aber alle zu einem Team zusammen.


Diana Staehly freut sich auf die Aufgabe: "Die neue Chefin der 'SOKO Köln' in meiner Heimatstadt spielen zu dürfen, ist natürlich eine besondere Ehre, eine tolle Herausforderung und Riesenfreude für mich. Um es mit den Worten der 'Höhner' auszudrücken:

'Do bes en Stadt met Hätz un Siel'. Meine Figur Anna Maiwald wird das 'SOKO Köln'-Team auf kollegiale Art leiten. Dabei geht sie offen und freundlich auf Menschen zu. Unterschätzen sollte man sie jedoch nicht. Vor allem die Verbrecher in Köln sollten sich warm anziehen."

Und Tatjana Kästel sagt:

"Ich habe mich über die Anfrage, ein festes Teammitglied bei 'SOKO Köln' zu werden, sehr gefreut. Als ich 2013 dort eine Gastrolle spielte, durfte ich schon das Team kennen lernen und habe mich sehr wohl gefühlt. An meiner Figur Lilly Funke mag ich, dass sie eine große Begeisterung für ihren Beruf hat und ein sehr direkter, ehrlicher Mensch ist. Ihren großen Gerechtigkeitssinn teile ich mit ihr."

Bis zum 22. März 2016 strahlt das ZDF immer dienstags um 18.05 Uhr noch die 14. Staffel von "SOKO Köln" mit den bisherigen Hauptdarstellerinnen Christina Plate und Anne Schäfer aus. "SOKO Köln" wird von der Network Movie, Köln, im Auftrag des ZDF produziert (Produzent: Wolfgang Cimera). Die Redaktion haben Wolfgang Witt und Peter Jännert

Bild: Logo des ZDF, ZDF

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.