Polizeiruf 110 – Box 14 bei Studio Hamburg enterprises

Polizeiruf 110 – Box 14Polizeiruf 110 – Box 14 erscheint bei Studio Hamburg enterprises mit den Produktionen der Jahre 1986-1987 erscheint bei Studio Hamburg Enterprises.

Polizeiruf 110 war die erfolgreichste Reihe des DDR-Fernsehens.

Mit sensationellen Einschaltquoten von über 50% erwies sich der Dauerbrenner, der sich als einzige Reihe neben dem Sandmännchen ins gesamtdeutsche TV-Programm retten konnte, als wahrer Straßenfeger, der hochwertig produzierte Krimi-Unterhaltung, gleichzeitig aber auch ehrliche Einblicke in die Alltagswirklichkeit der Menschen bot.


Episodenübersicht:
01. Das habe ich nicht gewollt
02. Im Kreis
03. Die alte Frau im Lehnstuhl
04. Unheil aus der Flasche
05. Explosion
06. Der Tote zahlt
07. Zwei Schwestern
08. Die letzte Kundin

Der “Tatort” der DDR – eine 40-jährige Erfolgsgeschichte. Der Polizeiruf war die erfolgreichste Reihe des DDR-Fernsehens und erscheint nun endlich auf DVD. Besetzung: Peter Borgelt, Andreas Schmidt-Schaller, Jürgen Frohriep, Ulrike Krumbiegel, Uwe Kockisch, Marianne Wünscher, Lutz Riemann, Klaus Gendries

DVD INFO:
4 DVDs, Genre: TV-Film / Krimi, Produktionsjahr: 1986 / 1987, Laufzeit: ca. 660 Min., Bildformat: 4:3, Tonformat: DD 2.0 Mono, Sprache: Deutsch, FSK: ab 12 Jahren, EAN: 4052912671447 - VÖ: 10.06.2016

Bild: Cover Polizeiruf 110 (Box 14), Studio Hamburg Enterprises

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.