MADE IN FRANCE - IM NAMEN DES TERRORS Ab 26. August 2016 auf DVD, Blu-ray und als Video on Demand

Made in FranceAm 26.08.16 erscheint der schockierende Thriller "Made in France" auf DVD, BluRay und VideoOnDemand bei Universum-Film:

Nicolas Boukhriefs erschreckend realistischer Thriller war seiner Zeit voraus: Bereits abgedreht als die Terrorwelle 2015 über Paris hereinrollte, blieb ihm der geplante Kinostart verwehrt.

Der Film des genreerfahrenen Regisseurs zeigt einen muslimischen Journalisten, der eine islamistische Terrorzelle infiltriert, die einen Anschlag auf den Champs Elysées in Paris vorbereiten soll.


Sam (Malik Zidi) ist investigativer Journalist, der in den Kern einer islamistischen Vereinigung in einem Pariser Vorort eindringt. Dort nähert er sich einer Gruppe von drei Jugendlichen, die unter ihrem Anführer Hassan (Dimitri Storoge) eine terroristische Zelle in Frankreich aufbauen soll, um eine Reihe von Attentaten vorzubereiten. Als fester Teil der Gruppe wird es für Sam allmählich zum Drahtseilakt, seine wahre Identität zu verbergen, während sich seine Kameraden zunehmend radikalisieren. Angeleitet vom französischen Geheimdienst kann der junge Vater jedoch ab einem gewissen Punkt nicht mehr aussteigen, da er der Einzige ist, der ihnen eine Spur zu den Hintermännern liefern kann. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, als sich die Mitglieder der jungen Zelle schwere Kriegswaffen von Vorstadtbanden besorgen und sich auf die tödliche Tat vorbereiten…

Bild: Cover Made in France, Universum Film

 

 

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok