Neue Wilsberg-Box bei Studio Hamburg enterprises

Wilsberg 26Am 17. März erscheint bei Studio Hamburg Enterprises die Wilsberg Box 26 mit den Folgen Der Betreuer und Die fünfte Gewalt.

Der Betreuer

In Wilsbergs Antiquariat steht eines Tages eine ältere Dame, die wild Bücher aus den Regalen herauskramt, aber nicht weiß, woher sie kommt und wo sie wohnt. Wilsberg findet heraus, dass es sich bei der verwirrten Frau um die Verlegerwitwe Hanni Haffner handelt. Als er zusammen mit Ekki die alte Frau nach Hause begleitet, finden sie dort eine Leiche. Der Tote ist ein Privatdetektiv-Kollege und alter Freund von Wilsberg.

Was hatte er bei Hanni Haffner zu suchen, und warum musste er sterben?

Die fünfte Gewalt
Wilsberg gerät unfreiwillig ins Räderwerk polizeilicher Ermittlungen. In einem Münsteraner Lokal kommt er mit Nina Kröner, der ehemaligen Chefsekretärin einer PR-Agentur, ins Gespräch. Kröner befindet sich in einer misslichen Lage und will Wilsberg mehr darüber erzählen. Doch dazu kommt es nicht: Die Frau verschwindet kurz auf die Toilette und wird dort ermordet. Nicht nur Wilsberg, sondern auch Ekki und Alex müssen sich den unbequemen Fragen von Kommissarin Springer stellen.

DVD INFO:
1 DVD, Genre: TV-Serie / Krimi, Produktionsjahr: 2017, Laufzeit: 180 Min., Bildformat: 16:9, Tonformat: DD 2.0 Stereo, Sprache: Deutsch, FSK: ab 12 Jahren, UVP: 14,95 €, EAN: 4052912770591 - VÖ: 17.03.2017

Bild: Cover Wilsberg 26, Studio Hamburg Enterprises

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok