ZDF-Reihe "Die Chefin" geht in die siebte Staffel

ZDFKatharina Böhm ermittelt als Vera Lanz: In München und Umgebung haben die Dreharbeiten für acht neue Folgen der ZDF-Krimireihe "Die Chefin" begonnen. Neben Katharina Böhm in der Titelrolle stehen Stefan Rudolf, Jürgen Tonkel, Olga von Luckwald, Tatja Seibt und Christian Hockenbrink vor der Kamera. In Episodenrollen spielen unter anderen Mišel Matičević, Katja Weitzenböck, Annika Kuhl, Barnaby Metschurat, Wolfgang Fierek und Christoph Schechinger. Regie führen Florian Kern, Florian Schott und Christoph Stark.

Zum Auftakt der neuen Staffel ermittelt Vera Lanz in der Folge mit dem Arbeitstitel "Dreimal Tod" im Drogenmilieu.


Bei der amtlichen Vernichtung von 150 Kilogramm sichergestelltem Kokain geschieht ein spektakulärer Drogenraub. Doch der geht schief: Einer der Täter wird erschossen, zwei verschwinden. Die zurückgelassenen Blutspuren ergeben eine Übereinstimmung im Polizeicomputer: Sie verweisen auf Mario Fechter (Mišel Matičević), einen ehemaligen Undercover-Polizisten des Drogendezernates, seit drei Jahren im Zeugenschutz. Hat er endgültig die Seiten gewechselt? Konnte er womöglich doch fliehen? Vera gibt Jan Trompeter (Stefan Rudolf) grünes Licht, in diese Richtung zu ermitteln, während Paul Böhmer (Jürgen Tonkel) sich auf die Spur der Drogen begibt – von einem 100-Kilo-Koks-Deal ist im Milieu die Rede. In der Zwischenzeit findet Trompeter das Versteck der Täter.

"Die Chefin" ist eine Produktion der Network Movie Film- und Fernsehproduktion GmbH, Köln (Produzenten: Susanne Flor und Wolfgang Cimera), im Auftrag des ZDF. Die Redaktion im ZDF hat Günther van Endert. Voraussichtlich dauern die Dreharbeiten bis Ende November 2017, ein Sendetermin steht noch nicht fest.

https://diechefin.zdf.de

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok