"Mord in Serie" (28) bei Delta-Music

KaltblütigAm 9.06.17 erscheint Folge 28 der Reihe "Mord in Serie" bei Delta-Music unter dem Titel "Kaltblütig".

Kriminalpsychologin Paula Schellenberg bekommt es mit einem besonders verstörenden Fall zu tun. Auf einem Campingplatz an der polnischen Grenze wurde eine ganze Familie von einem brutalen Mörder ausgelöscht. Einzig die Tochter Luise hat das Massaker überlebt.

Was ist in jener Nacht geschehen? Luises Erinnerungen sind nur bruchstückhaft und den Ermittlern keine
große Hilfe.


Paula Schellenberg begibt sich daher auf eigene Spurensuche und wird mit menschlichen Abgründen konfrontiert,
die auch sie selbst bis ans Limit bringen…

Das Thriller-Ereignis,
atemberaubend spannend und filmreif inszeniert.

Kaltblütig
Mord in Serie 28

Sprecher:

Paula Schellenberg - Ulrike Stürzbecher
Luise Kunhardt - Gabrielle Pietermann
Gerhard Bausch - Bodo Wolf
Janusz Wilczek  - Rainer Fritzsche
Henryk Urbanski - Torsten Sense
Mario Adler - Sven Plate
Karl Uwe Neumeyer - Hennes Bender
Gertrud Neumeyer - .Alexandra Lange
Polizistin - Gabriele Libbach
Pfleger - Christian Zeiger
Svenja Kunhardt - Ulrike Möckel
Frau Schuster - Luise Lunow
Passagiere - Karin Lieneweg, Christoph Piasecki, Erik Albrodt
Durchsage - Sven Kläschen
Autor: - Markus Topf & Dominik Ahrens
Idee, Konzept & Regie: Christoph Piasecki
Sounddesign: Erik Albrodt
Musik: Konrad Dornfels
Produktion: (C) Contendo Media GmbH

ISBN 9 783945 757826
1-CD-Hörspiel:
Jewelcase
Laufzeit: ca. 72 Minuten
Genre: Thriller
VÖ: 09.06.2017

Bild: Cover Kaltblütig, Delta-Music

 

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.