Edgar Wallace: Der Hexer auf DVD bei Pidax

Der HexerAm 14.09.18 bei PIDAX, ein spannender Kriminalfilm nach dem bekannten Stoff von Edgar Wallace.

Henry Arthur Milton, von allen „Der Hexer“ genannt, ist in London. Der Mann, den niemand kennt, will den Tod seiner Schwester rächen. Maurice Messer soll der Schuldige sein. Scotland-Yard-Ermittler Bliss und Polizeiarzt Dr. Lomond ermitteln, können das Vorhaben des Unbekannten allerdings nicht verhindern.

„Der Hexer“ von Kultregisseur Rainer Erler fehlte bisher schmerzlich in jeder Edgar-Wallace-Sammlung.

Die zugrunde liegende Geschichte ist wohl der bekannteste und erfolgreichste Stoff des britischen Genrekönigs, vorliegende Adaption lobte das Hamburger Abendblatt (1. Juli 1963) wie folgt:

„Dass der Werbeslogan „Es ist unmöglich, von Wallace nicht gefesselt zu sein“, auch heute noch Gültigkeit besitzt, bewiesen die Drehbuchautoren mit ihrer Fernsehbearbeitung des Stückes. In Kostümen und Szenenbildern aus der vergangener Zeit wurde von einem Aufgebot bester Schauspielkräfte unter Rainer Erlers Regie blendend agiert. Der eindeutige Erfolg sollte die „Hexer“-Bearbeiter ermutigen, sich weiterer Kriminalstoffe aus England anzunehmen.“

  • Bonusmaterial:
  • Booklet mit umfassenden Hintergrundinfos

HANS SCHAFFNER PRÄSENTIERT "Der Hexer" MIT Peter Pasetti, Eva Maria Meineke, Hermann Lenschau, Robert Meyn, Wolfgang Reichmann, Sabine Eggerth, Claus Biederstaedt, Balduin Baas, Sigurd Fitzek, Peter Böhlke, Arnold Herff, Erwin Apel, Johannes Buzalski

Drehbuch: Hans Gottschalk, Franz Peter Wirth, Rainer Erler (nach Edgar Wallace)
Kamera: Werner Kurz
Musik: Eugen Thomass
Schnitt: Johannes Nikel
Szenenbild: Rolf Zehetbauer
Regie: Rainer Erler

1 DVD in einem Amaray-Case mit Wende-Inlay (inwendig ohne FSK-Logo)
Laufzeit: ca. 88 Minuten
Bildformat: PAL 4:3 s/w
Tonformat: Dolby Digital 2.0
Sprache: Deutsch
Ländercode: 2 (Europa)
FSK: freigegeben ab 12 Jahren

Produktion: Deutschland 1963

Bild: Cover Der Hexer, Pidax

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok