Ein starkes Team – Tödlicher Seitensprung im ZDF

ZDFDas "starke Team", Linett (Stefanie Stappenbeck) und Otto (Florian Martens), ermittelt in der Welt der professionellen Seitensprünge, nachdem in einem Hotel die Leiche einer leichtbekleideten Frau aufgefunden wurde.

Samstag, 20. Oktober 2018, 20.15 Uhr

In einem Berliner Hotel wird die Leiche der leichtbekleideten Julia Sanders aufgefunden. Die Architektin wurde erwürgt. Linett, Otto und Sebastian nehmen die Ermittlungen auf und finden schnell heraus, dass Julia Sanders, über eine Seitensprungagentur vermittelt, häufiger fremde Männer traf.

Ihr Ehemann Michael hingegen ging davon aus, dass seine Frau immer mit ihrer besten Freundin bei einem Mädelsabend war. Das "starke Team" taucht in die Welt der professionellen Seitensprünge ein. Ist der Täter in diesem Umfeld zu finden, oder hatte sonst jemand Grund, die junge Frau zu töten? Sebastian stößt auf einen sehr ähnlichen Fall in Potsdam, bei dem sich das spätere Opfer über dieselbe Seitensprungagentur mit einem Mann getroffen hatte und umgebracht wurde. Um an vertrauliche Daten der Agentur zu gelangen, schleusen die Kommissare Linett als Lockvogel in die Kartei ein und erstellen ein Profil, das dem von Julia ähnelt. Es beginnt ein Psychokampf um Leben und Tod.

Bild: ZDF-Logo aus der Wikipedia

 

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok