TELE 5 zeigt Sondersendung zum Tod von Kino-Titan Bernd Eichinger

Bernd EichjingerUns erreichte folgende Nachricht von TELE 5:

‚Wir lieben Kino - Extra‘ am Freitag, 28. Januar, 12.40 Uhr und 20.00 Uhr auf TELE 5.

Bernd Eichinger galt als wichtigster deutscher Filmproduzent der Gegenwart, machte nationales Kino glamourös und somit auch in Hollywood salonfähig.

Am Montag ist er in Los Angeles mit nur 61 Jahren überraschend gestorben. Am Freitag widmet TELE 5 dem Filmemacher in ‚Wir lieben Kino - Extra‘ eine Sondersendung.


Mit Eichinger hat die deutsche Filmszene einen ihrer kreativsten Köpfe verloren: ‚Christiane F. – Wir Kinder vom Bahnhof Zoo‘, ‚Die unendliche Geschichte‘, ‚Der Name der Rose‘, ‚Das Geisterhaus‘, ‚Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders‘, ‚Der Untergang‘, ‚Der Baader Meinhof Komplex‘ und und und… die Liste seiner internationalen Filmerfolge ließe sich noch weiter fortsetzen. Til Schweiger, Joachim Król oder Veronica Ferres verdanken ihm erste Hauptrollen, Regisseure wie Wolfgang Petersen,  UIi Edel und Sönke Wortmann erfolgreiche Kino-Debüts.

Das TELE 5-Filmmagazin ‚Wir lieben Kino‘ hat seit Sendebeginn immer wieder über Eichingers ehrgeizige Projekte berichtet und Interviews mit dem Starproduzenten wie auch prominenten Weggefährten geführt. Eine anlässlich seines Todes zusammengestellte Collage aus O-Tönen und öffentlichen Auftritten Eichingers weckt noch einmal Erinnerungen an den großen Mann des Neuen Deutschen Kinos, der sich selbst mal als „Filmsüchtigen“ bezeichnete. 


Bild: Bernd Eichinger aus der Wikipedia

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.