Lachen mit Pidax

Ein Mann im HausAm 20.11.2015 wird Vol. 1 der Kultserie „Ein Mann im Haus“ in der Reihe Pidax Serien-Klassiker auf DVD veröffentlicht.

Chrissy, Jo und Eleanor bewohnten bis dato gemeinsam eine Wohnung in London. Als Eleanor auszieht, gibt es eine große, ausgelassene Abschiedsparty.

Am nächsten Tag finden Chrissy und Jo den Studenten Robin in ihrem Badezimmer. Ein Wink des Schicksals, denn die beiden jungen Frauen brauchen einen neuen Mitbewohner, um sich die hohe Miete teilen zu können.


Als die zwei in kulinarischer Hinsicht eher unbegabten Damen feststellen, dass ihre alte WG-Kollegin nicht einmal das „Rezept für Toast“ hinterlassen hat, fassen sie den Plan, Robin als Mitbewohner zu akzeptieren. Dass der Student ein vorzüglicher Koch ist, trägt zu dieser Entscheidung nicht unbedeutend bei. Die Vermieter George und Mildred Roper hingegen sind alles andere als erfreut, zumal sich immer wieder Missverständnisse ergeben, die das Allerschlimmste vermuten lassen ...

Mit einem simplen Serienkonzept hatten die Macher dieser englischen Sitcom aus den 1970ern einen Riesenerfolg. Sie zog mehrere Spin-Offs in Großbritannien nach sich und war auch Vorlage für die bekannte amerikanische TV-Serie „Herzbube mit zwei Damen“. Das Original ist voller Situationskomik und Wortwitz. Die Kritiken waren sich einig, dass es sich dabei um eine der damals besten Comedyserien überhaupt handelte. Doch selbst nach 40 Jahren bleibt „Ein Mann im Haus“ ein großer Lacherfolg!

Bild: Cover Ein Mann im Haus, Pidax

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok