ER IST WIEDER DA: Hörbuch-Rekordbrecher der Hitler-Satire

Christoph Maria HerbstER IST WIEDER DA“ - DIE ERFOLGSGESCHICHTE GEHT WEITER: DOPPEL-PLATIN FÜR DAS HÖRBUCH UND ERNEUTER PLATZ 1 AUF DER SPIEGEL BESTSELLERLISTE HÖRBUCH UND IN DEN KINO-CHARTS

Das Hörbuch zur Gesellschafts-Satire, in der plötzlich Adolf Hitler im heutigen Berlin erwacht und ihn alle fälschlicherweise für einen genialen Comedian halten, wurde für mehr als 400.000 verkaufte Hörbücher und Downloads mit Doppel-Platin ausgezeichnet. Überreicht wurde die Auszeichnung an den Autor Timur Vermes und den Hörbuchsprecher Christoph Maria Herbst am Mittwoch, den 14.10.2015, während der Frankfurter Buchmesse.


Seit dem Erscheinen am 21.9.2012 hielt sich die Kult-Lesung 51 Wochen auf Platz 1 der SPIEGEL Bestsellerliste Hörbuch und hat die Top 20 bis heute nie verlassen. Nach dem Kinostart von „Er ist wieder da“ am 8.10.2015 klettert das Hörbuch erneut auf Platz 1 der begehrten Liste.

Spitzenreiter auch auf der großen Leinwand: Der Kinofilm "Er ist wieder da" erreicht mit über 255.000 Besuchern in dieser Woche zum zweiten Mal seit dem Start Platz 1 der deutschen Kinocharts, so berichtet mediabiz.de. Die Hitler-Satire von David Wnendt erfreut sich bisher insgesamt 1,75 Mio. Besuchern und ist somit zurzeit der zweiterfolgreichste neu gestartete deutsche Film des laufenden Kinojahrs.

Bild: Christoph Maria Herbst aus der Wikipedia

 

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok