Studio Hamburg enterprises: Alle meine Töchter – Die komplette zweite Staffel

Alle meine Töchter, Staffel 2Nach dem Tod seiner Frau hat Richter Berthold Sanwaldt seine drei Töchter lange Zeit alleine aufgezogen. Doch auch jetzt, wo er seine zweite Ehefrau und Mutter seines vierten Kindes Margot an der Seite hat, bleibt es im Leben der Sanwaldts turbulent.

Anna, die Älteste der Töchter, wird ebenfalls Mutter und macht Berthold damit zum Großvater. Der Vater des Kindes verstarb und Annas Schwiegermutter will Anna und das Baby umso mehr an sich binden und kontrollieren.

Sylvie stürzt sich in ihrer Trauer in ihre Model- und Schauspielkarriere und verstrickt sich dabei immer mehr in eine Welt, in der sie gar nicht glücklich ist.


Und auch Patty muss sich mit den ersten Liebesnöten herumplagen. Wieder einmal ist es Aufgabe des Vaters, die Familie zusammenzuhalten. Dabei übersieht er allerdings seine eigenen Probleme und begibt sich in große Gefahr.

Episodenübersicht:
01. Schwarze Katze von links
02. Hochverrat
03. Ende eines schönen Tages
04. Trettners Plan
05. Duplizität der Ereignisse
06. Der vernünftige Hund
07. Überraschung in Nizza
08. Disharmonie
09. In letzter Minute
10. Tante Mathilde greift ein
11. Annas Entscheidung
12. Karrieresprünge

inkl. Bonus: Morgenmagazin - Gespräch mit Ursula Buschhorn

DVD INFO:
3 DVDs, Genre: TV-Serie / Comedy, Produktionsjahr: 1995, Laufzeit: 540 Min. + 5 Min. Bonus, Bildformat: 4:3, Tonformat: DD 2.0 Stereo, Sprache: Deutsch, FSK: ab 12 Jahren, EAN: 4052912571013 -  VÖ: 05.02.2016

Bild: Cover Alle meine Töchter, Staffel 2, Studio Hamburg Enteprises

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.