Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

50 Jahre EUROPA-Hörspiele: Die Originale- Die drei Musketiere

Europa wird 50Die Originale-
Die drei Musketiere

Die Musketiere - so nannte man die Leibgardisten des Königs von Frankreich nach ihrer ursprünglichen Hauptwaffe, der Muskete. Die Verwegenheit der Musketiere, ihre tollkühnen Abenteuer, erweckten in vielen jungen Männern den Wunsch, eines Tages selbst ein Musketier zu werden. Auch d'Artagnan, ein junger Bursch aus der Provinz, träumte diesen Traum. Und so machte er sich auf den Weg nach Paris.


Die drei MusketiereEr ritt auf einem alten Gaul, der zu d'Artagnans großem Kummer nicht gerade geeignet war, ihn als Held erscheinen zu lassen; im Gegenteil: Eines Tages, als er in einem Wirtshaus abstieg, empfing man ihn mit höhnischem Spott... (1)

Wieder ein sehr altes Hörspiel der Originale. Kurt Holst schrieb damals das Skript, welches mit 35 Minuten recht kurz daherkommt. Die Neuauflage von 2006 ist nochmal kürzer (keine 30 Minuten). Dafür ist das ganze recht gut hörbar und temporeich. Kitschig wirkt das Cover.

Mit den drei Musketieren und den berühmten Mantel- und Degenfilmen konnte ich nie viel anfangen. Umso besser das es dieses kurze Hörspiel gibt. Hier findet man selbst als Uninteressierter einen kurzen Einblick in die Thematik der Helden von Alexandré Dumas.

Die drei Musketiere
mit Hans Paetsch, Ingeborg Kallweit, Dagmar von Kurmin, Benno Gellenbeck, Claus Wagner, Konrad Halver, Peter von Schultz, Rudolf H. Herget, Katharina Brauren, Michael Weckler, Albert E. Böhme u.a.
Dauer: 29.49 Minuten
Erzählung von Alexandre Dumas
Regie: Konrad Halver
Hörspielbearbeitung: Kurt Holst
Musik: Studio EUROPA
Auflagen: 3

Kommentare  

#1 Andreas Decker 2015-11-30 10:27
Auch wenn mich das Genre des Hörspiels nicht interessiert, wie packt man einen 700 Seiten-Roman in 30 Minuten? :eek:
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok