Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

50 Jahre EUROPA-Hörspiele - Die Originale - Sindbad der Seefahrer

Europa wird 50Die Originale
Sindbad der Seefahrer

1. Reise: Die geheimnisvolle Insel – Rette sich, wer kann! – An fremdem Strand – Der Hengst mit den magischen Kräften – Sindbad besiegt das Seeungeheuer – Am Hofe des Königs Maharadja

2. Reise: In Seenot vor dem Affenberg – Von den Bestien enttführt – Die Burg des Riesen – Eine grauenvolle Überraschung – Flucht im letzten Augenblick – Das Ei des Riesenvogels Roch – Flug übers Meer in Rochs Krallen


Sindbad der Seefahrer3. Reise: Der Fluch des Magnetberges – Sindbads Schiff bricht entzwei – Ein Berg von Schätzen – Gefährliche Floßfahrt auf dem unterirdischen Fluß – Der reiche König von Sarandib – Sindbad heilt den Herrscher von seiner Krankheit und kehrt mit Ehren überhäuft nach Bagdad zurück

4. Reise: Der Auftrag des Kalifen – Seeräuber! – Eine mörderische Schlacht – Sindbad wird als Sklave an einen Elfenbeinhändler verkauft – Auf dem Elefantenfriedhof – Wieder in Freiheit – Sindbads Heimkehr und der Dank des Kalifen (1)

Bei Sindbad muss man vorsichtig sein - es gab mehrere Adaptionen des Stoffes von EUROPA. Hier geht es um die Produktion von 1968 bei der Konrad Halver Regie führte. Es gab eine Serie für Kinder mit dem jugendlichen Sindbad, die es auf vier Folgen brachte und in den 70er Jahren von Frau Körting mit Oliver Rohrbeck in der Hauptrolle vertonte. 

Hier geht es um die Originalsage aus 1001 Nacht in der Sindbad als erfahrener Seemann und nicht als Kind gefaährliche Abenteuer zu bestehen hat.

Benno Gellenbeck spricht den Helden mit noch vergleichsweise glockenheller Stimme und wird dabei von Horst Beck u.a. unterstützt.

Sindbad der Seefahrer
mit Benno Gellenbeck, K. Mayerhoff, Michael Poelchau, Rudolf Fenner, Horst Stark, Peter Folken, Horst Beck, Michael Weckler, K. Halver, H. Paetsch u.a.
aus 1001 Nacht
Dauer: ca. 49 Minuten
Hörspielbearbeitung: Eberhadr Alexander Burgh
Regie: Konrad Halver
Cover: Lemke
Musik: Studio EUROPA
Auflagen: 2

 

 

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok