DVD-Veröffentlichung der Kultserie "Die Abenteuer des Chevalier de Recci (Chevalier Wirbelwind)"

Die Abenteuer des Chevalier de RecciAm 13.07.2018 erscheint die 13-teilige Serie „Die Abenteuer des Chevalier de Recci (Chevalier Wirbelwind)“ in der Reihe Pidax Serien-Klassiker auf DVD .

Im 17. Jahrhundert stehen Frankreich und Spanien kurz davor einen Waffenstillstand zu schließen. Noch wird allerdings die von den Franzosen besetzte Festung Casel von den Spaniern belagert. Der gerissene junge Adelige Chevalier de Recci und sein treuer Diener Guillot können die Spanier jedoch immer wieder überlisten.

Nicht umsonst nennt man den Chevalier de Recci „Wirbelwind“.

Er sucht seine Lebensideale in bravourösen Abenteuern um mit halsbrecherischen Unternehmungen nach Ruhm zu jagen. Doch dann verliebt er sich in die bildhübsche Komtess Isabelle, die Tochter des Grafen Sospelle, die er aus der Gewalt von Räubern befreit. Im Schloss indessen versucht Don Alonso mit allen Mitteln, den bevorstehenden Waffenstillstand zu verhindern ...

Protagonist dieser 13-teiligen Abenteuerserie ist Robert Etcheverry. In der Rolle des kühnen Helden, der mit allen erdenklichen Tricks seine Gegner überlistet, gelang dem Schauspieler der große Durchbruch. In weiteren Serien wie „Poly und der schwarze Diamant“ und „Arpad, der Zigeuner“ wusste Etcheverry in Hauptrollen zu überzeugen. Regisseur Yannick Andréi besetzte auch die weiteren Rollen mit namhaften französischen Stars.

Bild: Cover Die Abenteuer des Chevalier de Recci, Pidax

 

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok