Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

TV vom 01. Dezember bis 07. Dezember 2007

Was zur Hauptsendezeit bei den "großen" und wichtigen Sendern läuft, lassen diese uns zu jeder Tages- und Nachtzeit mit aufwändigen Trailern wissen. Das Hauptaugenmerk von "Glotzen mit Hermann" liegt auf den kleineren Sendern und den Nebensendeplätzen. Manchen Schatz (auch in Wiederholung) gibt es hier zu entdecken. Wegen der Adventsvorbereitungen sind wir diesmal etwas später, aber immer noch rechtzeitig dran.

Sonnabend

 

 

01. Dezember 2007

Um 12:03 Uhr zeigt Das Erste den tschechischen Märchenfilm "Die kleine Meerjungfrau" nach Hans Christian Andersen. Um 2:15 Uhr zeigt der Sender dann noch Charles Durning und Donald Sutherland in "Der Mörder mit dem Rosenkranz". Um 3:55 Uhrist James Mason dabei mit "Mörder an Bord". Mörder auf einem Schiff.
 
Um 23:50  Uhr zeigt Tele5 "12 Monkeys" von Terry Gilliam mit Bruce Willis. Schräg, aber wunderbar.
 
Kabel1 zeigt Luis de Funes dann in seiner besten Rollen. In "Fantomas" spielt er den Inspektor Juve, der auf der Jagd nach dem Superverbrecher ist. Jean Marais spielt in einer Doppelrolle den Journalisten Fandor und Fantomas. 
 

Sonntag

 

 

02. Dezember 2007 

Um 6:00 Uhr lädt SAT1 zur trashigen Abenteuerstund. Hulk und Herkules (Lou Feringo) spielen Sindbad. In "Sindbad, Herr der sieben Meere" zeigt sich, schlechte Filme gab es auch in den Achtzigern.
 
KIKA zeigt um 12:00 Uhr "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Märchen aus tschechischer Produktion haben immer ihren eigenen Charme. 
 
Das4. läßt Johny Weissmüller um 14:15 Uhr weiterhin den Urschrei ausstoßen. In "Tarzan und sein Sohn" zeigt der Schwimmstar, dass er zumindest eine gute Figur macht. Aber schön sind die Filme allemal. 
 
Um 20:15 Uhr zeigt Das Erste mal wieder einen neuen Tatort mit dem Duo Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Schenk (Dietmar Bär). "Spätschicht" heißt die Episode. 
 
Bevor arte ab 22:10 Uhr die "Gala der Kinoträume" (und damit Ausschnitte von der Verleihung des europäischen Filmpreises) zeigt, kommt um 20:40 Uhr einer der Klassiker des europäischen Kinos. Jean Paul Belmondo und Jean Seberg in "Ausser Atem".
 
Um 22:15 Uhr zeigt SuperRTL einer meiner Liblings Columbo-Episoden. In "Mord ála carte" muss Columbo (Peter Falk) nicht nur den Fehler in Louis Jourdans Mordplan finden, sondern bekommt auch jede Menge zu essen. Regie führte übrigens Jonathan Demme, der mit "Schweigen der Lämmer" auch einen Gourmet-Film der anderen Art drehte. 
 
Um 0:00 Uhr auf dem SWR ein weiterer Bogart-Film. In "Konflikt" (hieß auch "Tatort Springfield") spielt der Inbegriff der lässigen Coolheit einen Mörder. Aber etwas stimmt nicht, denn es gibt Lebenszeich seiner ermordeten Frau... 
 
Montag

 

 
03. Dezember 2007

Tele5 zeigt um 20:15 Uhr einen der gelungensten Woody Allen-Filme. Jeff Daniels und Mia Farrow spielen in "The Purple Rose Of Cairo". Spaß mit Verstand. 

Das4. zeigt um 23:05 Uhr einen schlechten Horrorfilm und beweist, dass die These aus Scream 2 richtig ist, Fortsetzungen sind immer schlechter. Das Tier II mit Christopher Lee ist einer der Filme, der die Regel bestätigt. 

Dienstag

  

 

04. Dezember 2007

Um 23:00 Uhr zeigt 3sat "Der Panther wird gehetzt" mit Lino Ventura und Jean Paul Belmondo. 

Mitternacht ist die Zeit für "Flucht in Ketten" mit Sidney Poitier und Tony Curtis auf dem SWR

Mittwoch

 

 

 05. Dezember 2007

Um 20:15 Uhr wird auf Phoenix einem historisch-medizinischen Rätsel nachgespürt. "Die Pest - Rätsel eine Seuche" ist eine Doku über die Seuche, die im Mittelalter ein Drittel der Bevölkerung dahin raffte, aber deren genaue Natur noch nicht ergründet ist.

Donnerstag

 

 

 06. Dezember 2007

Tele5 zeigt um 20:15 Uhr Peter Sellers in seiner Paraderole als Clouseau, Elke Sommer und George Sanders in "Ein Schuß im Dunkeln" .

Der WDR wiederholt um 20:15 Uhr einen Ballauf/Schenk-Tatort. Dietmar Bär und Klaus J. Behrendt beschäftigt "Liebe am Nachmittag

Das4. zeigt um 23:10 Uhr die (ungekürzte) Fassung des Shaw-Brothers-Films "Der Todesschlag der Stahlfinger". Shaw-Brothers war immer Martial-Arts at its best. 

Um 0:35 Uhr läuft im Ersten ein Film in Starbesetzung. Richard Harris, David Hemmings, Omar Sharif, Anthony Hopkins und Roy Kinnear haben Bomben mit Zeitzündern auf dem Kreuzfahrtschiff Britannic. Es bleiben "18 Stunden bis zur Ewigkeit". 

Freitag

 

 

 07. Dezember 2007

arte zeigt um 14:55 Uhr den "Mord am Weihnachtsmann", eine schwarze Komödieaus Frankreich. Um 19:00 Uhr, um 20:50 Uhr und um 22:40 Uhr  zeigt der Sender die 3 Aufzüge von Richard Wagners "Tristan und Isolde". Daniel Barrenboim dirigiert, Patrice Chéreau inszeniert.

SuperRTL zeigt um 21:15 Uhr einen meiner liebsten Weihnachtsfilme "Tim Burton's Nightmare before Christmas". Einfach wunderbar. 

Serien






Im Grunde bin ich ein Serienmensch. Hier nun die Serien, deren Betrachtung ich empfehle, und die mit unseren Themen (den Spannungsgenres) zu tun haben.

Schade ist, dass bei einigen wegen des Sommers gerade Wiederholungen  laufen.

CSI (RTL, Do, 21:15 Uhr), CSI Miami (RTL, Di, 20:15 Uhr), CSI NY (Vox, Mo, 20:15 Uhr), Navy CIS (SAT 1, So, 20:15 Uhr und Do, 21:15 Uhr), Criminal Minds (SAT1, So, 21:15 Uhr),Ghost Whisperer (Kabel1, Fr, 20:15 Uhr), Medium, (Kabel1, Fr, 21:15 Uhr), Darkwing Duck (Kabel1, So, ca. 9:00 Uhr). Dazu noch auf RTL II, Mittwochs um 20:15 Uhr "Heroes". 

Und auf besonderen Wunsch von Bettina ... auch wenn das nicht wirklich ausgesprochen viel mit dem Spannungsgenre zu tun hat: Dr. House (RTL, Di, 21:15 Uhr). Weitere Serien abseits: "Boston Legal" (VOX, Mi, gegen 22:00 Uhr). Und dann die letzte Staffel der "Gilmore Girls" (Vox, Fr. gegen 21:00 Uhr).

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok